Cookie-Einstellungen
NBA

NBA - LeBron James schließt Olympia-Teilnahme aus und verweist auf Space Jam 2: "Spiele für die Tune Squad"

Von SPOX
LeBron James wird nicht bei Olympia spielen.

LeBron James ist erstmals in seiner NBA-Karriere in Runde eins gescheitert. Der King will in der kommenden Saison erneut angreifen, auf die Olympischen Spiele wird er dagegen verzichten - zugunsten von Space Jam 2.

"Ich werde in diesem Sommer für die Tune Squad anstelle des Olympia-Teams spielen", scherzte James nach dem Ausscheiden gegen die Suns im Anschluss an die Frage, ob er nun eine weitere Teilnahme an den Olympischen Spielen in Betracht ziehen würde.

2004, 2008 und 2012 hatte James die USA bereits bei Olympia repräsentiert und stand für Tokio 2020 zumindest einmal im vorläufigen Kader. Eine Reise nach Japan schloss er nun aus, stattdessen richtet sich sein Fokus auf Space Jam 2. Der von James produzierte Film, in dem er die Hauptrolle spielen wird, kommt in den USA am 16. Juli in die Kinos.

"Wir werden versuchen, die MonStars bzw. die Goon Squad, so heißen sie nun, zu besiegen", sagte James mit einem Lächeln. Auch zum Playoff-Aus der Lakers äußerte sich der 36-Jährige und zollte vor allem den Phoenix Suns Respekt, die laut James eine grandiose Serie gespielt hätten.

LeBron James will Input für Offseason liefern

Nun habe es höchste Priorität, dass Anthony Davis gesund wird, um im kommenden Jahr wieder um den Titel mitspielen zu können. "Rob Pelinka (Lakers-GM, Anm. d. Red.) hat fantastische Arbeit geleistet, um diesen Kader zusammenzustellen, nun wird er weiter daran basteln", sagte LeBron, der auch verriet, dass sowohl er als auch Davis bei der Planung Input liefern werden.

Der 36-Jährige steht bei den Lakers noch bis 2023 unter Vertrag, in den kommenden beiden Spielzeiten wird der Superstar insgesamt 85,5 Millionen Dollar kassieren.

Suns vs. Lakers: Die Serie im Überblick

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebniss
123. Mai21.30 UhrSunsLakers99:90
226. Mai4 UhrSunsLakers102:109
328. Mai4 UhrLakersSuns109:95
430. Mai21.30 UhrLakersSuns92:100
52. Juni4 UhrSunsLakers115:85
64. Juni4.30 UhrLakersSuns100:113
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung