Cookie-Einstellungen
NBA

NBA Draft, News und Gerüchte: LaMelo Ball wohl Favorit auf Nr.1-Pick - nur für welches Team?

Von SPOX
LamLeo Ball gilt als einer der Kandidaten, im Draft 2020 als Nr.1-Pick gezogen zu werden.

Gut eine Woche vor dem NBA Draft 2020 am 18. November rumort es in der Gerüchteküche. Angeblich ist LaMelo Ball der Favorit, an Position 1 gezogen zu werden. Nur welches Team den Nr.1.Pick im Draft halten wird, ist aufgrund von anhaltenden Trade-Spekulationen noch offen. Hier gibt es alle News und Gerüchte zum Draft.

NBA Draft: LaMelo Ball Favorit auf Nr.1-Pick?

Die meisten Teams arbeiten angeblich unter der Annahme, dass LaMelo Ball im NBA Draft kommende Woche (18. November) als erstes gezogen wird. Das berichtet Jonathan Givony von ESPN. Allerdings ist es angeblich noch offen, von welchem Team der 19-jährige Guard tatsächlich gedraftet wird.

Zwar halten die Minnesota Timberwolves den ersten Pick im Draft 2020, doch schon seit Wochen halten sich hartnäckig Trade-Gerüchte. Laut Givony sollen die Chicago Bulls, Detroit Pistons und Oklahoma City Thunder daran interessiert sein, für einen besseren Pick zu traden.

Allerdings dürfen die Wolves angeblich keine besonders üppigen Angebote für den Top-Pick erwarten. Ein anonymer General Manager sagte gegenüber Jeff Goodman von Stadium: "Die Teams an der Spitze versuchen verzweifelt, nach unten zu traden. Aber der Wert der Top-Picks ist einfach nicht besonders hoch in diesem Jahr."

Wie Givony weiter berichtet, gehen Liga-Insider davon aus, dass Ball, Anthony Edwards und James Wiseman die ersten drei Picks des Drafts 2020 sein werden. Ein echter zukünftiger Star fehlt diesem Jahrgang allerdings. Hier geht es zu einer Übersicht mit den Stärken und Schwächen der Top-Prospects.

NBA Draft, Gerüchte: Wo landet Killian Hayes?

Killian Hayes von ratiopharm Ulm gilt im Draft 2020 als einer der besten Guards auf dem Board, doch an welcher Position er tatsächlich gedraftet wird, scheint laut Givony derzeit noch komplett offen. "Wenn man mit den Teams spricht, die Leute haben keine Ahnung, wo er landen wird", sagte der Draft-Experte im "Lowe Post Podcast" von ESPN.

Demnach sei es schwierig ein Team zu finden, das in den 19-Jährigen absolut "verliebt" sei, seine Draft-Range sei sehr groß. Angeblich haben selbst die Chicago Bulls (Nr.4-Pick) und Detroit Pistons (Nr.7-Pick) ein Auge auf den Point Guard geworfen. Allerdings könnte Hayes laut Givony auch bis ans Ende der Lottery fallen.

NBA Draft, Gerüchte: Knicks angeblich an Obi Toppin dran

Weiter geht es mit den nächsten Informationen von Givony (ESPN). Seinen Quellen zufolge sind die New York Knicks scharf auf Big Man Obi Toppin. Der 22-Jährige wird von der Spieleragentur CAA vertreten, der auch der heutige Knicks-Präsident Leon Rose lange Zeit angehörte. Angeblich gebe es niemanden, dem Rose in diesem Jahrgang mehr vertraut als Toppin.

Die Knicks werden kommende Woche an Position acht ziehen, Givony geht nicht davon aus, dass sich New York den Big Man entgehen lassen wird, sollte er noch zur Verfügung stehen. Allerdings ist es gut möglich, dass er schon früher über die Ladentheke geht. Toppin wurde vergangene Saison als Naismith College Player of the Year ausgezeichnet, gilt als bereit für die NBA - ist aber mit 22 Jahren einer der älteren Prospects des Jahrgangs.

NBA Draft: Die Reihenfolge in der Lottery

Draft-PositionTeam
1Minnesota Timberwolves
2Golden State Warriors
3Charlotte Hornets
4Chicago Bulls
5Cleveland Cavaliers
6Atlanta Hawks
7Detroit Pistons
8New York Knicks
9Washington Wizards
10Phoenix Suns
11San Antonio Spurs
12Sacramento Kings
13New Orleans Pelicans
14Boston Celtics
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung