Cookie-Einstellungen
Suche...
NBA

NBA: Brad Stevens hat sich mit Anführern der Boston Celtics wohl zum Nacht-Meeting getroffen

Von SPOX
Brad Stevens hat sich mit den Celtic-Spielern zum Nacht-Meeting getroffen.

Nach den Streitigkeiten in der Kabine nach der Niederlage in Spiel 2 soll sich Head Coach Brad Stevens mit den Anführern der Boston Celtics zu einem Nacht-Meeting getroffen haben, um die Uneinigkeiten zu klären. Das berichtet ESPN.

Demnach hat sich Stevens im Team-Hotel gegen 1 Uhr nachts mit Jayson Tatum, Kemba Walker, Jaylen Brown und Marcus Smart getroffen. Dort haben die Spieler die Umstände besprochen, die zu den Schreien und dem Streit in der Kabine geführt haben.

Sowohl in der Kabine als auch im Meeting soll Smart das Ziel verfolgt haben, den Fokus des Teams auf die Situation zu schärfen. Boston hatte in Halbzeit zwei einen 17-Punkte-Vorsprung hergeschenkt und vor allem in der Schlussphase viele kostspielige Ballverluste produziert (insgesamt 20 im Spiel).

Ein wichtiger Teil der Diskussion soll zudem die reibungslose Integration von Gordon Hayward in die Rotation gewesen sein. Der Forward, der seit dem ersten Playoff-Spiel gegen die Sixers verletzt fehlt, wurde als fraglich für Spiel 3 (Sonntag auf Montag 2.30 Uhr live auf DAZN) eingestuft und die Celtics sollen hoffnungsvoll sein, dass er dort eine Rolle als Bankspieler einnehmen kann.

Dem Bericht nach glauben die Coaches und Spieler, dass die vier Stars erfolgreich alle Probleme besprochen haben und bereit seien, sich auf Spiel 3 vorzubereiten.

Boston Celtics: Smart und Brown wohl aneinandergeraten

Shams Charania von The Athletic hatte zuvor berichtet, dass Smart und Brown in der Kabine aneinandergeraten waren und von Teamkollegen getrennt werden mussten. Dabei soll Smart gefordert haben, dass andere Spieler außer er selbst für die erneute Niederlage verantwortlich gemacht werden müssten.

Brown soll Smart gesagt haben, dass dieser sich beruhigen soll und dass die Celtics "zusammen bleiben und als Team agieren müssen, nicht individuell". Daraufhin flogen wohl Gegenstände durch die Kabine, aber es kam zu keinen physischen Ausschreitungen.

Celtics vs. Heat: Die Eastern Conference Finals im Überblick

SpielDatumHeimAuswärtsErgebnis/Übertragung
116.9BostonMiami114:117 OT
218.9BostonMiami101:106
320.9/2.30 UhrMiamiBostonDAZN
424.9/2.30 UhrMiamiBostonDAZN
5*26.9/2.30 UhrBostonMiamiDAZN
6*28.9/1.30 UhrMiamiBostonDAZN
7*tbdBostonMiamiDAZN
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung