Suche...
NBA

NBA startet mit Los Angeles Lakers gegen L.A. Clippers - Spielplan für Restart veröffentlicht

Von SPOX/SID
Zum Restart der NBA-Saison kommt es zum Kracher zwischen LeBron James und Kawhi Leonard.

Die NBA setzt ihre Saison am 30. Juli direkt mit einem Kracher fort. Beim Restart in Disney World in Orlando/Florida treffen mit den Los Angeles Lakers und den L.A. Clippers die bislang besten Teams der Western Conference aufeinander. Das geht aus dem am Freitag veröffentlichten Spielplan hervor.

Am selben Tag bestreiten auch die Utah Jazz gegen die New Orleans Pelicans ihr erstes Match. Damit werden zum Auftakt der restlichen Spiele der regulären Saison, den sogenannten "Seeding Games", Superstars wie LeBron James, Kawhi Leonard und Zion Williamson zu sehen sein.

Die Milwaukee Bucks mit Giannis Antetokounmpo, bestes Team der bisherigen Spielzeit, starten einen Tag später gegen die Boston Celtics mit Daniel Theis in die Endphase der Saison. Ab diesem Tag finden bis zu sieben Begegnungen täglich in drei verschiedenen Hallen auf dem Sportkomplex von Disney World statt.

Am 31. Juli kommt es auch zum Duell zwischen den Memphis Grizzlies und Portland Trail Blazers, die in den acht verbleibenden Partien um den letzten Playoff-Platz in der Western Conference kämpfen werden. Zudem werden die Dallas Mavericks am selben Tag ihr Duell mit dem Texas-Rivalen Houston Rockets absolvieren.

Wie die NBA bekannt gab, wird jedes Team ein Back-to-Back spielen. Die 22 Teams, die in Disney World Orlando die Saison zu Ende spielen, werden zwischen dem 30. Juli und 14. August jeweils acht Spiele - plus ein eventuelles Play-In-Turnier für den letzten Playoff-Platz - absolvieren, bevor die Postseason startet.

Hier geht es zum kompletten Spielplan.

NBA-Restart: Florida wird zum Corona-Hotspot

Die Liga will alle Beteiligten ab dem 7. Juli in Florida in Quarantäne schicken. Das Hygienekonzept umfasst 113 Seiten, allerdings sind nicht alle Risiken ausgeschaltet. Das Personal in den Hotels werde beispielsweise nicht ständig auf das Coronavirus getestet.

Am Freitag war bei insgesamt 16 Spielern der NBA eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen worden. Die betroffenen Spieler haben sich in Selbstisolation begeben. Der Bundesstaat Florida entwickelt sich zunehmend zu einem Corona-Hotspot. Am Freitag waren fast 9.000 neue Fälle bekannt geworden, damit wurde erneut ein Rekord an Neuinfektionen an einem Tag aufgestellt.

"Wir wissen, dass COVID-19 uns auf absehbare Zeit begleiten wird", sagte Commissioner Adam Silver in einem Interview mit ESPN. "Wir haben keine andere Wahl als zu lernen, mit dem Virus zu leben. Keine Option ist derzeit ohne Risiko." Dank des Hygienekonzepts fühle sich die Liga dennoch "wohl damit, in Orlando zu sein".

Der NBA-Spielplan: Die ersten beiden Spieltage im Überblick

Die NBA-Spiele am ersten Spieltag

DatumTagUhrzeit (deutsche Zeit)Team ATeam B
31. JuliFreitag0.30 UhrNew Orleans PelicansUtah Jazz
31. JuliFreitag3 UhrLos Angeles LakersL.A. Clippers

Die NBA-Spiele am zweiten Spieltag

DatumTagUhrzeit (deutsche Zeit)Team ATeam B
31. JuliFreitag20.30 UhrBrooklyn NetsOrlando Magic
31. JuliFreitag22 UhrPortland Trail BlazersMemphis Grizzlies
31. JuliFreitag22 UhrWashington WizardsPhoenix Suns
1. AugustSamstag0.30 UhrMilwaukee BucksBoston Celtics
1. AugustSamstag2 UhrSan Antonio SpursSacramento Kings
1. AugustSamstag3 UhrDallas MavericksHouston Rockets
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung