Suche...
NBA

NBA News, Mark Cuban: Luka Doncic könnte besser als Dirk Nowitzki werden

Von SPOX
Luka Doncic und Dirk Nowitzki verbrachten beim All-Star Weekend 2020 Zeit miteinander.

Luka Doncic hat in seinen ersten zwei NBA-Saisons für viel Aufsehen gesorgt und bei den Dallas Mavericks die Hoffnung geweckt, dass er in die Fußstapfen von Dirk Nowitzki treten kann. Mavs-Besitzer Mark Cuban denkt sogar, dass der Slowene Nowitzki eines Tages übertreffen könnte.

In einem Interview mit FanSided sprach Cuban über das Potenzial des 21-Jährigen, Nowitzki als besten Maverick der Geschichte abzulösen. "Könnte er? Ja, denn ich denke, das Spiel hat sich genug verändert. Es ist viel offener als zu dem Zeitpunkt, als Dirk in die Liga kam. Er hat also diesen Vorteil, aber er könnte MVP-Awards gewinnen, eine Meisterschaft gewinnen ..."

Cuban sagte, dass Nowitzki damit sicherlich kein Problem hätte: "Ich hoffe es, und ich weiß, dass es Dirk genauso geht. Die beiden sind gute Freunde geworden, daher weiß ich auch, dass sie sich gegenseitig unterstützen."

Nowitzki wurde in seiner illustren Karriere 14maliger All-Star und gewann unter anderem den MVP-Award 2007 sowie den Finals-MVP-Award 2011, als Dallas den einzigen Titel seiner Franchise-Geschichte gewinnen konnte. Zudem hält der Würzburger einen Großteil der Rekorde seiner Mannschaft. Doncic wiederum hat sich schon in seiner zweiten Saison in die MVP-Konversation gespielt.

Mark Cuban: Nowitzki und Doncic wie "MJ und Scottie"

"Wir wussten, dass er gut ist, deswegen haben wir den Deal für ihn gemacht", sagte Cuban angesprochen auf den Draft-Trade, als Dallas den 2018er Nr.5-Pick (Trae Young) sowie einen 2019er Pick für die Nr.3 (Doncic) nach Atlanta schickten. "Aber wir wussten nicht, dass er so schnell so gut sein würde. Wir dachten nicht, dass er so schnell ein All-Star sein würde."

Dass sich Nowitzki und Doncic nur noch für eine Saison überschnitten, bedauerte Cuban derweil. "Oh mein Gott", grinste er angesprochen auf dieses Duo. "Wir hatten nur winzige Eindrücke am Ende von Dirks Karriere, aber könntet ihr euch vorstellen, sie wären beide in ihrer Blütezeit? Meine Güte. Das ist noch einmal MJ und Scottie."

Nowitzki beendete im vergangenen Sommer nach 21 Jahren seine NBA-Karriere. Doncic wurde an deren Ende zum Rookie of the Year gewählt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung