Suche...

NBA: Der Boxscore von Michael Jordans Comeback bei Indiana Pacers vs. Chicago Bulls am 19. März 1995

 
Heute vor 25 Jahren hat Michael Jordan sein (erstes) Comeback in der NBA gefeiert. Nach gut eineinhalb Jahren Abstinenz absolvierte er am 19. März 1995 sein erstes Spiel seines zweiten Bulls-Stints gegen die Pacers. SPOX zeigt den Boxscore der Partie.
© getty
Heute vor 25 Jahren hat Michael Jordan sein (erstes) Comeback in der NBA gefeiert. Nach gut eineinhalb Jahren Abstinenz absolvierte er am 19. März 1995 sein erstes Spiel seines zweiten Bulls-Stints gegen die Pacers. SPOX zeigt den Boxscore der Partie.
"I'm back." - Ein Fax mit drei Worten reichte, um die NBA-Welt zu erschüttern. Im Oktober 1993, eineinhalb Jahre vor diesem Statement, hatte Jordan seinen Rückzug aus der NBA bekannt gegeben - unter anderem, um Minor League Baseball zu spielen.
© getty
"I'm back." - Ein Fax mit drei Worten reichte, um die NBA-Welt zu erschüttern. Im Oktober 1993, eineinhalb Jahre vor diesem Statement, hatte Jordan seinen Rückzug aus der NBA bekannt gegeben - unter anderem, um Minor League Baseball zu spielen.
Doch am 18. März 1995 verkündete Jordan seine Rückkehr und nur einen Tag später stand er bereits wieder im Bulls-Trikot auf dem Parkett. Wie beim Baseball lief MJ dabei mit der Nummer 45 statt mit der weltberühmten 23 auf.
© getty
Doch am 18. März 1995 verkündete Jordan seine Rückkehr und nur einen Tag später stand er bereits wieder im Bulls-Trikot auf dem Parkett. Wie beim Baseball lief MJ dabei mit der Nummer 45 statt mit der weltberühmten 23 auf.
Gegner waren die Indiana Pacers um Reggie Miller. Die Gastgeber mussten innerhalb eines Tages fast 350 spontane Anfragen der Medienvertreter bewältigen, keiner wollte Jordans Comeback verpassen. Die Übertragung im TV stellte Zuschauerrekorde auf.
© getty
Gegner waren die Indiana Pacers um Reggie Miller. Die Gastgeber mussten innerhalb eines Tages fast 350 spontane Anfragen der Medienvertreter bewältigen, keiner wollte Jordans Comeback verpassen. Die Übertragung im TV stellte Zuschauerrekorde auf.
Doch für MJ und Co. stellten sich die Pacers als Spielverderber heraus. Jordan war noch etwas rostig, während Miller den Bulls 28 Punkte einschenkte und sein Team somit in der Overtime zum knappen Sieg führte (103:96). Hier kommt der komplette Boxscore.
© getty
Doch für MJ und Co. stellten sich die Pacers als Spielverderber heraus. Jordan war noch etwas rostig, während Miller den Bulls 28 Punkte einschenkte und sein Team somit in der Overtime zum knappen Sieg führte (103:96). Hier kommt der komplette Boxscore.
CHICAGO BULLS - POINT GUARD: B.J. Armstrong - 15 Punkte (5/7 aus dem Feld, 3/3 Dreier), 3 Assists, 3 Rebounds, 4 Steals und 0 Turnover in 39 Minuten.
© getty
CHICAGO BULLS - POINT GUARD: B.J. Armstrong - 15 Punkte (5/7 aus dem Feld, 3/3 Dreier), 3 Assists, 3 Rebounds, 4 Steals und 0 Turnover in 39 Minuten.
SHOOTING GUARD: Michael Jordan - 19 Punkte (7/28 aus dem Feld, 0/4 Dreier), 6 Assists, 6 Rebounds, 3 Steals und 3 Turnover in 43 Minuten.
© getty
SHOOTING GUARD: Michael Jordan - 19 Punkte (7/28 aus dem Feld, 0/4 Dreier), 6 Assists, 6 Rebounds, 3 Steals und 3 Turnover in 43 Minuten.
SMALL FORWARD: Scottie Pippen - 31 Punkte (11/20 aus dem Feld, 3/8 Dreier), 4 Assists, 4 Rebounds, 1 Steal, 1 Block und 5 Turnover in 48 Minuten.
© getty
SMALL FORWARD: Scottie Pippen - 31 Punkte (11/20 aus dem Feld, 3/8 Dreier), 4 Assists, 4 Rebounds, 1 Steal, 1 Block und 5 Turnover in 48 Minuten.
POWER FORWARD: Toni Kukoc - 7 Punkte (3/9 aus dem Feld, 1/1 Dreier), 1 Assist, 3 Rebounds, 1 Steal und 1 Turnover in 27 Minuten.
© getty
POWER FORWARD: Toni Kukoc - 7 Punkte (3/9 aus dem Feld, 1/1 Dreier), 1 Assist, 3 Rebounds, 1 Steal und 1 Turnover in 27 Minuten.
CENTER: Will Perdue - 4 Punkte (1/4 aus dem Feld), 1 Assist, 6 Rebounds, 1 Block und 1 Turnover in 19 Minuten.
© getty
CENTER: Will Perdue - 4 Punkte (1/4 aus dem Feld), 1 Assist, 6 Rebounds, 1 Block und 1 Turnover in 19 Minuten.
CHICAGO BULLS - BANK: Corie Blount (Center/Power Forward) - 1 Punkt (0/4 aus dem Feld), 1 Assist, 8 Rebounds und 1 Turnover in 25 Minuten.
© getty
CHICAGO BULLS - BANK: Corie Blount (Center/Power Forward) - 1 Punkt (0/4 aus dem Feld), 1 Assist, 8 Rebounds und 1 Turnover in 25 Minuten.
Luc Longley (Center) - 7 Punkte (3/6 aus dem Feld), 1 Assist, 3 Rebounds und 1 Turnover in 23 Minuten.
© getty
Luc Longley (Center) - 7 Punkte (3/6 aus dem Feld), 1 Assist, 3 Rebounds und 1 Turnover in 23 Minuten.
Steve Kerr (Guard) - 3 Punkte (1/2 Dreier) und 2 Assists in 14 Minuten.
© getty
Steve Kerr (Guard) - 3 Punkte (1/2 Dreier) und 2 Assists in 14 Minuten.
Pete Myers (Guard) - 5 Punkte (2/3 aus dem Feld) in 13 Minuten.
© getty
Pete Myers (Guard) - 5 Punkte (2/3 aus dem Feld) in 13 Minuten.
Bill Wennington (Center) - 4 Punkte (2/2 aus dem Feld), 3 Rebounds und 1 Turnover in 13 Minuten.
© getty
Bill Wennington (Center) - 4 Punkte (2/2 aus dem Feld), 3 Rebounds und 1 Turnover in 13 Minuten.
Ron Harper (Guard) - Nichts Zählbares in einer Minute.
© getty
Ron Harper (Guard) - Nichts Zählbares in einer Minute.
INDIANA PACERS - POINT GUARD: Mark Jackson - 10 Punkte (5/7 aus dem Feld), 10 Assists, 5 Rebounds, 4 Steals und 4 Turnover in 35 Minuten.
© getty
INDIANA PACERS - POINT GUARD: Mark Jackson - 10 Punkte (5/7 aus dem Feld), 10 Assists, 5 Rebounds, 4 Steals und 4 Turnover in 35 Minuten.
SHOOTING GUARD: Reggie Miller - 28 Punkte (8/18 aus dem Feld, 4/12 Dreier), 4 Assists, 3 Rebounds, 2 Steals und 1 Block in 37 Minuten.
© getty
SHOOTING GUARD: Reggie Miller - 28 Punkte (8/18 aus dem Feld, 4/12 Dreier), 4 Assists, 3 Rebounds, 2 Steals und 1 Block in 37 Minuten.
SMALL FORWARD: Derrick McKey - 16 Punkte (7/14 aus dem Feld), 3 Assists, 6 Rebounds und 1 Turnover in 45 Minuten.
© getty
SMALL FORWARD: Derrick McKey - 16 Punkte (7/14 aus dem Feld), 3 Assists, 6 Rebounds und 1 Turnover in 45 Minuten.
POWER FORWARD: Dale Davis - 9 Punkte (3/6 aus dem Feld), 3 Assists, 20 Rebounds, 5 Blocks und 3 Turnover in 36 Minuten.
© getty
POWER FORWARD: Dale Davis - 9 Punkte (3/6 aus dem Feld), 3 Assists, 20 Rebounds, 5 Blocks und 3 Turnover in 36 Minuten.
CENTER: Rick Smits - 12 Punkte (5/11 aus dem Feld), 9 Rebounds, 1 Block und 2 Turnover in 38 Minuten.
© getty
CENTER: Rick Smits - 12 Punkte (5/11 aus dem Feld), 9 Rebounds, 1 Block und 2 Turnover in 38 Minuten.
INDIANA PACERS - BANK: Antonio Davis (Center) - 2 Punkte (0/3 aus dem Feld), 1 Assist, 1 Rebound, 1 Steal, 1 Block und 1 Turnover in 26 Minuten.
© getty
INDIANA PACERS - BANK: Antonio Davis (Center) - 2 Punkte (0/3 aus dem Feld), 1 Assist, 1 Rebound, 1 Steal, 1 Block und 1 Turnover in 26 Minuten.
Byron Scott (Guard) - 17 Punkte (5/7 aus dem Feld, 1/2 Dreier), 1 Steal und 4 Turnover in 20 Minuten.
© getty
Byron Scott (Guard) - 17 Punkte (5/7 aus dem Feld, 1/2 Dreier), 1 Steal und 4 Turnover in 20 Minuten.
Vern Fleming (Guard) - 5 Punkte (2/4 aus dem Feld), 3 Assists, 1 Rebound, 2 Steals und 2 Turnover in 17 Minuten.
© getty
Vern Fleming (Guard) - 5 Punkte (2/4 aus dem Feld), 3 Assists, 1 Rebound, 2 Steals und 2 Turnover in 17 Minuten.
Sam Mitchell (Forward) - 4 Punkte (2/2 aus dem Feld), 3 Assists, 1 Rebound, 2 Steals und 2 Turnover in 6 Minuten.
© getty
Sam Mitchell (Forward) - 4 Punkte (2/2 aus dem Feld), 3 Assists, 1 Rebound, 2 Steals und 2 Turnover in 6 Minuten.
Duane Ferrell (Forward) - 0 Punkte (0/1 aus dem Feld) und 1 Rebound in 3 Minuten.
© getty
Duane Ferrell (Forward) - 0 Punkte (0/1 aus dem Feld) und 1 Rebound in 3 Minuten.
Haywoode Workman (Guard) - Nichts Zählbares in 2 Minuten.
© getty
Haywoode Workman (Guard) - Nichts Zählbares in 2 Minuten.
1 / 1
Werbung
Werbung