Suche...
NBA

NBA-News: Sorge um Ex-Commissioner David Stern nach Not-Operation

Von SPOX
David Stern war 30 Jahre lang der Commissioner der NBA.

David Stern, langjähriger Commissioner der NBA, musste am Donnerstag nach einer Hirnblutung not-operiert werden. Das gab die Liga in einer offiziellen Stellungnahme bekannt.

Wie Adrian Wojnarowski von ESPN berichtet, kollabierte Stern in einem Restaurant in Manhattan und wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht, wo die Operation durchgeführt wurde. Zum aktuellen Zustand des 77-Jährigen machte die NBA keine Angaben.

"Unsere Gedanken und Gebete sind bei David und seiner Familie", hieß es in einem Statement. Stern leitete von 1984 bis 2014 die Geschicke der besten Basketballliga der Welt. Am 1. Februar 2014 übernahm schließlich Adam Silver das Amt des Commissioners.

Noch im selben Jahr wurde Stern in die Naismith Memorial Basketball Hall of Fame in Springfield, Massachusetts, aufgenommen, zwei Jahre später wurde er auch Mitglied der FIBA Hall of Fame. Auch dank seinen Bemühungen konnte die NBA ihre Popularität in den USA sowie auf dem internationalen Markt in den 1990ern und 2000ern immer weiter steigern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung