Suche...
NBA

NBA live sehen: Spielplan, Schedule, Termine

Von SPOX
Giannis Antetokounmpo gilt mit den Milwaukee Bucks als heißer Titelkandidat.

Nicht nur an den Christmas Games bietet die NBA Basketball der Extraklasse. Wann und wo Ihr die Spiele aus der besten Basketball-Liga der Welt live sehen könnt, erfahrt Ihr hier.

Willst Du bei zahlreichen NBA-Spielen live dabei sein? Dann sichere Dir jetzt Deinen kostenlosen Probemonat auf DAZN und sieh LeBron, Giannis und Co.

NBA live im TV und Livestream sehen

Während es in Deutschland keine Übertragung der NBA im Free-TV gibt, ist DAZN für alle Basketball-Fans die richtige Adresse. Der Streamingdienst zeigt 189 Spiele der Regular Season live und überträgt auch zahlreiche Begegnungen der Playoffs. Zudem zeigt SPOX jeden Sonntag eine Partie im kostenlosen Livestream.

Hier geht es zum Livestream-Kalender von SPOX und DAZN.

DAZN kann einen Monat lang kostenlos getestet werden, im Anschluss kostet das Abonnement 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro im Jahresabo.

NBA: Alle Christmas Games live auf SPOX und DAZN

Für die Christmas Games am 25. Dezember haben die Spielplangestalter wieder einmal einige Leckerbissen ausgewählt. Unter anderem treffen die Lakers und Clippers im LA-Stadtderby aufeinander. Zudem stehen sich mit den Raptors, Celtics, 76ers und Bucks vier Topteams aus dem Osten gegenüber.

Alle fünf Partien sind live und in voller Länge auf DAZN zu sehen, das Spiel zwischen Philadelphia und Milwaukee wird außerdem live im kostenlosen Stream von SPOX übertragen. Den Livestream findet Ihr hier.

UhrzeitHeimteamAuswärtsteamKommentatorExperte
18 UhrToronto RaptorsBoston CelticsLukas SchönmüllerDre Voigt
20.30 UhrPhiladelphia 76ersMilwaukee BucksFreddy HarderAlexander Vogel
23 UhrGolden State WarriorsHouston RocketsAlex SchlüterDre Voigt
2 UhrLos Angeles LakersLos Angeles ClippersFreddy HarderAlexander Vogel
4.30 UhrDenver NuggetsNew Orleans PelicansAlex SchlüterDre Voigt

NBA: Die wichtigsten Termine der Saison 2019/20

Nachdem die Saison am 22. Oktober eröffnet wurde, sind die Christmas Games am 25. Dezember das erste große Highlight der Spielzeit 2019/20. Hervorzuheben ist außerdem das All-Star Game, das am 16. Februar in Chicago stattfindet.

Wie gewohnt stehen auch in dieser Regular Season Global Games auf dem Programm. Nachdem es für die Mavericks, Pistons, Suns und Spurs bereits nach Mexiko ging, wartet im Januar der Auftritt von Giannis Antetokounmpo in Paris.

DatumOrtTeam ATeam B
12. DezemberMexico City, MexikoDallas MavericksDetroit Pistons
14. DezemberMexico City, MexikoSan Antonio SpursPhoenix Suns
24. Januar 2020Paris, FrankreichCharlotte HornetsMilwaukee Bucks

NBA: Die aktuellen Bilanzen aller 30 Teams

In der Western Conference sind momentan die Los Angeles Lakers das Team der Stunde, auch der Stadtrivale befindet sich in der Spitzengruppe. Im Osten hat sich hinter den Bucks ein einges Rennen um die weiteren Playoff-Plätze entwickelt.

PlatzWestern ConferenceEastern Conference
1Los Angeles Lakers (24-6)Milwaukee Bucks (27-4)
2Denver Nuggets (21-8)Boston Celtics (20-7)
3Houston Rockets (21-9)Miami Heat (22-8)
4Los Angeles Clippers (22-10)Toronto Raptors (21-9)
5Dallas Mavericks (19-10)Philadelphia 76ers (22-10)
6Utah Jazz (18-12)Indiana Pacers (21-10)
7Oklahoma City Thunder (15-14)Brooklyn Nets (16-13)
8Portland Trail Blazers (14-17)Orlando Magic (13-17)
9San Antonio Spurs (12-17)Charlotte Hornets (13-20)
10Sacramento Kings (12-17)Chicago Bulls (12-20)
11Phoenix Suns (11-19)Detroit Pistons (11-20)
12Memphis Grizzlies (11-20)Washington Wizards (9-20)
13Minnesota Timberwolves (10-19)Cleveland Cavaliers (9-21)
14New Orleans Pelicans (8-23)New York Knicks (7-24)
15Golden State Warriors (7-24)Atlanta Hawks (6-25)

NBA: Die Champions der vergangenen zehn Jahre

In der vergangenen Saison krönten sich die Toronto Raptors mit Kawhi Leonard erstmals zum Champion. Zuvor gewannen die Warriors drei Titel innerhalb von vier Jahren.

JahrChampionFinals-Gegner
2019Toronto RaptorsGolden State Warriors
2018Golden State WarriorsCleveland Cavaliers
2017Golden State WarriorsCleveland Cavaliers
2016Cleveland CavaliersGolden State Warriors
2015Golden State WarriorsCleveland Cavaliers
2014San Antonio SpursMiami Heat
2013Miami HeatSan Antonio Spurs
2012Miami HeatOklahoma City Thunder
2011Dallas MavericksMiami Heat
2010L.A. LakersBoston Celtics
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung