Cookie-Einstellungen
NBA

LeBron James: Gehalt, Einkommen, Gagen, Sponsorenverträge

Von SPOX
LeBron James hat noch lange nicht vor, seine NBA-Karriere zu beenden.

LeBron James ist der bekannteste Basketballspieler der Welt. Zudem tritt er im neuen Film Space Jam 2 als Schauspieler auf. Hier erfahrt Ihr hier, wie viel Geld die NBA-Legende in seiner bisherigen Karriere schon verdient hat.

Willst Du die Spiele von LeBron James und seinen Lakers live verfolgen? Dann hole Dir Deinen kostenlosen Probemonat auf DAZN und sieh zahlreiche Partien in voller Länge!

LeBron James: Gehälter in seiner bisherigen Karriere

Nachdem James in seiner Rookie-Saison für die Cleveland Cavaliers in der Spielzeit 2003/04 "nur" etwas mehr als vier Millionen Dollar verdient hatte, stieg diese Summe in den Folgejahren drastisch an.

In der Saison 2009/10 waren es knapp 16 Millionen, in der Saison 2017/18 über 33 Millionen. Im Sommer 2018 unterschrieb James einen Vier-Jahres-Vertrag bei den Los Angeles Lakers, der ihm insgesamt 153,31 Millionen einbringt.

Inklusive der aktuellen Spielzeit steht James somit bei einem Karriere-Gehalt von 307 Millionen Dollar und belegt damit Platz eins unter allen Small Forwards der NBA-Geschichte. Mit Abschluss seines Vertrags nach der Saison 2021/22 wird er 387 Millionen verdient haben.

LeBron James: Gagen, Sponsorenverträge

Zusätzlich zu seinen Gehältern erhält LeBron James Geld aus zahlreichen weiteren Verträge. Insgesamt wird daher sein Vermögen nach Angaben des Vermögen Magazin auf 415 Millionen Euro geschätzt.

Der 2,06-Meter große Power Forward spielt zudem im neuen Film Space Jam 2 mit (hier geht es zum Trailer). Die Höhe der Gage ist dabei aber nicht bekannt.

Laut dem Forbes-Magazin wird er durch Sponsorenverträge im Jahr 2021 gut 65 Millionen Euro verdienen. Zusammen mit seinem Gehalt ist er mit einem Einkommen von 96,5 Millionen Euro der bestbezahlteste Basketballspieler der Welt.

LeBron James: Die Statistiken für Cleveland, Miami und die Lakers

Seit der Saison 2018/19 spielt James für die Lakers und hat seitdem seine Assist-Zahlen deutlich gesteigert. In der aktuellen Saison belegt er mit 10,8 Vorlagen sogar Platz eins in der gesamten Liga.

TeamJahreSpielePunkteReboundsAssistsFG%
Cleveland Cavaliers2003-10, 14-1884927,27,37,349,2
Miami Heat2010-201429426,97,66,754,3
Los Angeles Lakersab 201816725,98,08,950,4

LeBron James: Seine Erfolge im Überblick

Nach den Back-to-back-Titeln mit den Miami Heat 2012 und 2013 erfüllte sich James seinen großen Traum von der Meisterschaft mit den Cleveland Cavaliers drei Jahre später.

Ein Jahr nach seinem Wechsel nach Los Angeles führte er auch die Lakers zur Meisterschaft. In den Playoffs 2021 schied der Titelverteidiger jedoch in der ersten Runde aus.

AuszeichnungJahr
4x NBA Champion2012, 2013, 2016, 2020
4x NBA Finals MVP2012, 2013, 2016, 2020
4x NBA MVP2009, 2010, 2012, 2013
17x All-NBA Team
  • 1st Team: 2006, 2008-2018, 2020
  • 2nd Team: 2005, 2007, 2021
  • 3rd Team: 2019
17x NBA All-Star2005-2021
3x NBA All-Star MVP2006, 2008, 2018
6x NBA All-Defensive Team2009-2013 (1st), 2014 (2nd)
1x NBA Scoring Champion2008
NBA Rookie of the Year2004
2x Olympiasieger mit Team USA2008, 2012
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung