Suche...
NBA

NBA News, L.A. Clippers: Wann kehrt Paul George zurück? Doc Rivers gibt neues Update

Von SPOX
Paul George wird erst später in der Saison sein Debüt für die L.A. Clippers geben.

Die L.A. Clippers gehören kommende Saison zu den Topfavoriten, den Saisonstart müssen sie aber ohne einen ihrer beiden Superstars bestreiten. Wie lange Paul George noch ausfallen wird, ist dabei ungewiss.

George war im Sommer an der Schulter operiert worden, die er sich vergangene Saison bei den OKC Thunder verletzt hatte. Einen genauen Zeitplan für seine Rückkehr gab es bisher nicht; "in Richtung November" hatte PG-13 kürzlich selbst zu ESPN gesagt. Die gesamte Preseason und den Saisonstart sollte er ohnehin verpassen.

Clippers-Coach Doc Rivers gab nun ein weiteres Update und sagte, George werde "für die ersten zehn [Spiele] nicht hier sein." Ob er danach definitiv zurückkehrt, sagte Rivers aber nicht, man wolle es auf keinen Fall überstürzen.

Das elfte Saisonspiel der Clippers wäre am 13. November, dann geht es gegen die Houston Rockets. Den Auftakt gegen die Los Angeles Lakers wird George also verpassen; die Clippers müssen in ihren ersten zehn Spielen unter anderem auch gegen die Jazz (2x), die Bucks, die Warriors und die Trail Blazers ran.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung