Suche...
NBA

NBA News: Miami Heat verlängern vorzeitig mit Head Coach Erik Spoelstra

Von SPOX
Erik Spoelstra bleibt auch weiterhin der Head Coach bei den Miami Heat.

Kurz vor dem Start der neuen Saison haben sich die Miami Heat auf einen neuen Vertrag mit ihrem langjährigen Head Coach Erik Spoelstra geeinigt. Dies berichten mehrere US-Medien übereinstimmend.

Spoelstra stand vor dem letzten Jahr seines Vertrages, nun hat er ein neues Arbeitspapier bis zum Ende der Saison 2024/25 erhalten. Bereits jetzt ist er der NBA-Coach mit der zweitlängsten aktiven Amtszeit (gleichauf mit Rick Carlisle von den Dallas Mavericks) - nur Gregg Popovich bei den San Antonio Spurs ist schon länger auf seinem derzeitigen Posten.

Spoelstra steht vor seiner zwölften Saison bei den Heat. In dieser Zeit gewann Miami zwei Meisterschaften (2012 und 2013), erreichte viermal die Finals und legte insgesamt eine 59-prozentige Siegquote in der Regular Season und eine 60,2-prozentige Siegquote in den Playoffs auf.

Miami verpasste zwar im vergangenen Jahr die Playoffs, will nun mit dem neu akquirierten All-Star Jimmy Butler jedoch neu angreifen. Spoelstra, 48, hat den Ruf als einer der am besten vorbereiteten Coaches in der NBA. Bevor er zum Head Coach wurde, arbeitete er in Miami bereits im Video-Raum und als Scout.

Die offizielle Bestätigung seitens der Franchise steht noch aus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung