Cookie-Einstellungen
NBA

Bitter! Kobe fällt erneut lange aus

Von SPOX
Muss erneut lange pausieren: Kobe Bryant
© getty

Wie die Los Angeles Lakers mitteilen, wird Kobe Bryant erneut lange ausfallen. Der Superstar hat sich am Knie verletzt. Auch Steve Nash fehlt noch mehrere Wochen.

Erst vor gut einer Woche gab Kobe Bryant nach überstandenem Achillessehnenriss sein Comeback, nun muss die Black Mamba erneut pausieren. Wie die Los Angeles Lakers via "Twitter" mitteilten, hat sich Bryant einen Bruch des seitlichen Schienbeinkopfes zugezogen und wird erst in sechs Wochen zurückerwartet.

Bitter für die Lakers: Auch Steve Nash wird weiter nicht zur Verfügung stehen. Der Point Guard fehlt aufgrund einer Rückenverletzung bereits seit Anfang November, wurde allerdings in Kürze zurückerwartet. Nun benötigt Nash laut "Lakers Nation" noch weitere vier Wochen, ehe er erneut untersucht wird.

Der Kanadier wechselte zur vergangenen Saison zu den Lakers, wurde nach einem Beinbruch zu Beginn der Spielzeit aber nie richtig fit und verpasste einen großen Teil der Spiele. Bryant riss sich im April die Achillessehne und pausierte über sieben Monate.

Kobe Bryant im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung