Suche...
MLB

MLB: Atlanta Braves verpflichten Outfielder Yasiel Puig

Yasiel Puig spielt 2020 für die Atlanta Braves.

Die Atlanta Braves haben sich mit Outfielder Yasiel Puig auf einen Einjahresvertrag geeinigt. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend.

Puig übernimmt damit den Kaderplatz von Nick Markakis, der auf die kommende Saison aufgrund der Coronavirus-Pandemie verzichtet.

Der All-Star von 2014 spielte im Vorjahr in 149 Spielen für die Cincinnati Reds und Cleveland Indians und schlug .267 über die komplette Saison. Er begann die Saison in Cincinnati und wurde dann am 30. Juli zu den Indians getradet, wo er .297 schlug.

Puig spielte von 2013 bis 2018 für die Los Angeles Dodgers, die ihn letztlich nach Cincy getradet hatten, nachdem sie selbst ein Überangebot im Outfield hatten. Er wurde einst als internationaler Free Agent aus Kuba verpflichtet und sorgte schon in seiner Rookie-Saison für Furore. Puig ist bekannt für seine extrovertierte Persönlichkeit auf dem Platz.

Kurz vor seinem Wechsel nach Cleveland war er in eine wüste Rauferei gegen die Pittsburgh Pirates involviert, die ihm eine Drei-Spiele-Sperre eingebracht hatte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung