Cookie-Einstellungen
Olympia

Kanadas Frauen vorzeitig im Halbfinale

SID
Jennifer Jones (m.) hat mit ihrem Team-Kanada die weiße Weste gewahrt
© getty

Kanadas Curlerinnen haben bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi vorzeitig das Halbfinale erreicht. Das Team um Skip Jennifer Jones wahrte mit einem 5:3 gegen Russland auch im siebten Vorrundenspiel seine weiße Weste und steht als einziges ungeschlagenes Team bereits in der Runde der letzten Vier.

Die Kanadierinnen warten seit dem Triumph bei den Spielen 1998 in Nagano mit der inzwischen verstorbenen Sandra Schmirler als Skip auf das ersehnte olympische Curling-Gold. Bei den letzten beiden Austragungen hatte die Schwedin Anette Norberg triumphiert, 2002 in Salt Lake City die Britin Rhona Martin.

Die deutschen Frauen mit Skip Andrea Schöpp (Riesseersee) hatten die Qualifikation für Sotschi verpasst.

Der Olympia-Kalender

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung