Olympia

Marques trägt brasilianische Fahne

SID
Yane Marques holte 2012 Bronze im Modernen Fünfkampf
© getty

Die Moderne Fünfkämpferin Yane Marques führt die brasilianische Delegation am Freitag bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro als Fahnenträgerin ins Maracana-Stadion.

Die Konkurrentin der deutschen Peking-Olympiasiegerin Lena Schöneborn beim Vielseitigkeits-Wettstreit um die Medaillen setzte sich bei einer Publikums-Abstimmung des TV-Senders Globo vor Volleyballer Escadinha, Team-Gold 2004, und dem zweimaligen Segel-Olympiasieger Robert Scheidt durch.

Marques ist nach der Beachvolleyballerin Sandra Pires (Sydney 2000) erst die zweite Frau, die das Team aus Südamerika beim olympischen Einmarsch der Nationen anführt. Die 32-Jährige gewann vor vier Jahren in London ebenso Bronze wie 2015 in Berlin beim Weltmeister-Titel Schöneborns. Hinzu kommt noch WM-Silber 2013.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung