Cookie-Einstellungen
Olympia

Olympia: Historischer Bob-Triumph - Silber für Ski-Team - Eishockey-Gold für Finnland

Von Alex Weber

Bei den Olympischen Spielen in Peking sind alle Entscheidungen gefallen. Team D holte zum Abschluss noch einmal drei Medaillen. Im Vierer-Wettbewerb triumphierte "Bob-Gott" Francesco Friedrich vor seinem Teamkollegen Johannes Lochner. Die deutschen Skirennläufer sicherten sich derweil im Team-Event die Silbermedaille, Eishockey-Gold ging an Finnland. Um 13 Uhr steht noch die Abschlussfeier auf dem Programm.

Die Olympischen Winterspiele live bei DAZN!

Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert.

Olympia heute: Die Entscheidungen des Tages

WettbewerbErgebnis
Ski Alpin: Parallelslalom TeamGold für Österreich - DSV-Team holt Silber
Curling: Finale der FrauenGroßbritannien schnappt sich die Goldmedaille
Bob: ViererbobGold und Silber für Deutschland - Friedrich überragt
Langlauf: Massenstart der FrauenJohaug holt drittes Peking-Gold
Eishockey: Finale der MännerFinnland dreht das Spiel und holt erstmals Eishockey-Gold

Olympia heute: Der restliche Zeitplan am Sonntag

UhrzeitWettkampf
13.00 UhrOlympia-Schlussfeier

Olympia: Historischer Bob-Triumph - Silber für Ski-Team - Eishockey-Gold für Finnland

8.00 Uhr - Feierabend: Ich bedanke mich bei Euch für die Aufmerksamkeit und wünsche Euch noch einen entspannten Sonntag. Ab 13 Uhr findet dann noch die Schlussfeier statt, die Ihr hier bei uns im Liveticker mitverfolgen könnt. Machts gut!

7.45 Uhr - Medaillenspiegel: Das war wirklich nochmal ein spannender Abschluss für sehenswerte Olympische Winterspiele. Wir schauen auf den finalen Medaillenspiegel, wo Deutschland am Ende hinter dominanten Norwegern auf Rang 2 landet.

#LandGoldSilberBronzeGesamt
1Norwegen1681337
2Deutschland1210527
3China94215
4USA810725
5Schweden85518
6Niederlande85417
7Österreich77418
8Schweiz72514
9Russisches Olympisches Komitee6121432
10Frankreich57214
11Kanada481426
12Japan36918
13Italien27817
14Südkorea2529
15Slowenien2327
16Finnland2248
17Neuseeland2103
18Australien1214
19Großbritannien1102
20Ungarn1023
21Belgien1012
21Tschechien1012
21Slowakei1012
24Belarus0202
25Spanien0101
25Ukraine0101
27Polen0011
27Lettland0011
27Estland0011

7.19 Uhr - Eishockey: Das Spiel ist aus - Finnland holt Gold! Die Finnen drehen die Partie nach 0:1-Rückstand und verteidigen am Ende alle Angriffe der Russen weg. Damit geht die letzte Medaille dieser Winterspiele an Finnland.

7.09 Uhr - Eishockey: Noch knapp fünf Minuten stehen zwischen Finnland und einer Goldmedaille. Russland macht weiter Druck, die Finnen verteidigen das jetzt aber gut weg und setzen auch gelegentlich Nadelstiche in der Offensive.

7.02 Uhr - Eishockey: Die Finnen beschränken sich mittlerweile komplett aufs verteidigen - Russland übt enormen Druck aus, vor dem Tor fehlt ihnen bisher aber noch die letzte Konsequenz.

Live: Finnland vs. Russland im Eishockey-Finale

6.56 Uhr - Eishockey: Knapp 15 Minuten bleiben den Russen noch, um den Ausgleich zu erzielen. Der Gegentreffer hat aber definitiv die Motivation der Russen geweckt: Das Team bewegt die jetzt besser über das Eis und spielt sich so Torchancen heraus.

6.48 Uhr - Eishockey: Wir gehen rein ins Schlussdrittel - und sehen hier direkt den Treffer für die Finnen, die hier erstmals in Führung gehen. Hannes Bjorninen ist der Torschütze.

6.33 Uhr - Eishockey: Mit einem kleinen Handgemänge geht es hier in die letzte Drittelpause. Es steht weiterhin 1:1 - falls es nach dem entscheidenden Drittel immer noch unentschieden stehen sollte, gibt es übrigens kein Penalty-Schießen. Falls es nach drei Abschnitten keinen Sieger gibt geht es im 3 vs. 3 Modus weiter.

6.22 Uhr - Eishockey: Beide Mannschaften veruschen sich im zweiten Drittel auf das Verteidigen zu konzentrieren. Wenn mal was nach vorne geht, dann meist über eine Einzelaktion.

6.08 Uhr - Eishockey: Da ist der Ausgleich! Ville Pokka stellt mit seinem Treffer wieder alles auf Anfang. Sein Mitspieler lässt den Puck durch seine Beine durchrutschen und dadurch ist der Schuss für den Goalie der Russen erst ganz spät zu sehen.

5.50 Uhr - Eishockey: Das erste Drittel hatte schon einiges an Spannung zu bieten. Die Russen führen mit 1:0, bisher war die Partie aber recht ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten.

5.40 Uhr - Langlauf: Alles in allem trotzdem eine gute Leistung von Carl, die sich nach dem Rennen mit ihrem 12. Platz zufrieden zeigte: "Ich bin leider aus der Gruppe rausgefallen, hatte ein kleines Malheur mit der Russin, und dann war der Schwung weg. Ich habe versucht, mein Rennen zu machen, und bis auf die letzte Runde war es echt super - dann kam der Wind auf. Aber alles in allem war es eine megageile Olympiade."

5.30 Uhr - Langlauf: Therese Johaug gewinnt das Rennen und holt ihre dritte Goldmedaille bei diesen Winterspielen. Jessica Diggins (USA) holte am Ende Silber und Kerttu Niskanen (Finnland) sicherte sich die Bronzemedaille. Beste Deutsche wurde Teamsprint-Olympiasiegerin Victoria Carl auf dem zwölften Rang.

5.23 Uhr - Eishockey: Russland nutzt direkt im ersten Power-Play die Überzahl und stellt durch Mikhail Grigorenko auf 1:0

5.10 Uhr - Eishockey: Und damit sind wir beim Eishockey angelangt. Die Russen und Finnen stehen sich hier im Kampf um die Goldmedaille gegenüber.

5.08 Uhr - Viererbob: Auch Bundestrainer Rene Spies schwärmt völlig zurecht von Friedrichs Leistung: "Ich habe schon viele Bob-Piloten kennengelernt, Andre Lange war auch wahnsinnig im Rennen, aber Franz ist nochmal eine Nummer oben drauf. Diese mentale Stärke kann man nicht erklären, die hat man in sich. Er ist der Killer im richtigen Moment." Friedrich ist nun seit sechs Großereignissen ungeschlagen.

5.05 Uhr - Viererbob: Friedrich holt Gold. Es ist ein vierter(!!!) Olympia-Sieg und damit krönt er sich zum wohl größten Kufenlenker in der Geschichte. Außerdem ist er der Erste, der Doppel-Olympia-Sieger wird. Hut ab!

5.03 Uhr - Viererbob: Lochner fährt eine gute Zeit und hat Silber sicher - ob es für Gold reicht, hängt jetzt an Friedrich.

5.00 Uhr - Viererbob: Es bleibt bei Platz 4 für Hafer. Die Kanadier fahren auf Platz 3 und holen Bronze. Die goldmedaille machen somit zwei deutsche Fahrer unter sich aus.

4.57 Uhr - Viererbob: Hafer startet als erster Deutscher in den vierten Durchgang und schiebt sich für den Moment auf Platz 1 - den 4. Platz hat er damit sicher, ob es für eine Medaille reicht, wird sich gleich zeigen

Live: Deutsche Viererbobs auf Medaillenkurs

4.40 Uhr - Viererbob: Mit etwas Verspätung startet jetzt der finale Durchgang im Viererbob. Deutschland hat hier gute Chance sich am Ende mehrere Podestplätze zu schnappen.

4.38 Uhr - Curling: Die Britinnen schnappen sich die Goldmedaille! Am Ende setzen sie sich mit 10.3 gegen die Japanerinnen durch die mit Silber nach Hause fliegen.

4.30 Uhr - Langlauf: Etwas mehr als ein Drittel der Strecke ist absolviert und Johaug (29:47.5) führt hier weiterhin das Rennen an. Mittlerweile hat sich die US-Amerikanerin Jessie Diggins (0:16.0) auf Rang 2 geschoben, Andersson (+0.28.4) bleibt auf Platz 3. Carl (1:17.7) ist weiterhin beste Deutsche, ist aber auf Platz 14 abgerutscht.

4.20 Uhr - Langlauf: Nach 7,5km führt die Norwegerin Therese Johaug (21:03.3), gefolgt von der Schwedin Ebba Andersson (+0:00.6) und der Französin Delphine Claudel (+0:01.1). Beste Deutsche ist aktuell Victoria Carl (+0:31.6) auf Rang 11.

4.10 Uhr - Curling: Im Finale der Frauen sind die Britinnen hier ganz klar auf Goldkurs! Nach dem Achten steht 8:3 gegen die Frauen aus Japan.

4.00 Uhr - Langlauf: Der Massenstart der Frauen über 30km geht los! Geht da vielleicht was für die DSV-Frauen?

3.57 Uhr - Parallelslalom: "Ich bin einfach happy, dass wir mit einer Medaille nach Hause fahren", erklärte Alpindirektor Wolfgang Maier bei der ARD. "Die Medaille tut uns extrem gut"

3.53 Uhr - Parallelslalom: Aus der Traum. Schmid riskiert hier alles, am Ende reicht es aber nicht, um hier noch Gold zu holen. Trotzdem eine tolle Leistung des DSV-Teams, die am Ende immerhin Silber holen.

3.51 Uhr - Parallelslalom: Emma Aicher scheidet aus und damit übernimmt Österreich die Führung. Alexander Schmid müsste jetzt die Bestzeit des Tages aus dem Hut zaubern (schneller als 23.68), damit es für Deutschland noch für Gold reicht.

3.49 Uhr - Parallelslalom: Julian Rauchfuss sieht gegen Österreicher Stefan Brennsteiner kein Land. Damit steht es 1:1.

3.47 Uhr - Parallelslalom: Lena Dürr stellt auf 1:0 und liefert mit 24.59 auch eine gute Zeit ab.

3:44 Uhr - Parallelslalom: Norwegen gewinnt denkbar knapp mit 2:2 aber der besseren Zeit gegen die USA und holt Bronze.

3:33 Uhr - Viererbob: Der dritte Durchgang ist durch. Deutschland liegt mit Friedrich vor dem entscheidenden Durchgang auf Platz 1 (2:55.170), gefolgt von den Landsmännern um den Piloten Lochner (+0.200) und den Kanadiern mit Kripps (+0.650). Gegen 4.15 startet dann der vierte Durchgang.

Parallelslalom: Deutschland steht im Finale - Silber schon sicher

3:24 Uhr - Parallelslalom: Alexander Schmid holt den Sieg für das DSV-Team! Mit 3:1 zieht Deutschland ins Finale gegen die Österreicher und hat mindestens Silber schon sicher.

3:26 Uhr - Parallelslalom: Emma Aicher stellt hier auf 2:1 - allerdings ohne ins Ziel zu fahren. Beide Rennfahrerinnen machen einen Fehler, Aicher jedoch erst den Zweiten und gewinnt damit.

3:24 Uhr - Parallelslalom: Ausgleich für die USA, damit steht es hier 1:1.

3:22 Uhr - Parallelslalom: Jetzt startet das Halbfinale der USA gegen Deutschland! Lena Dürr stellt hier direkt auf 1:0.

3:17 Uhr - Parallelslalom: Österreich steht im Finale! Hoffen wir mal, dass sie dort dann auf Deutschland treffen. Norwegen hat nachher immerhin noch die Chance auf Bronze.

3:08 Uhr - Viererbob: Wir schauen kurz rüber auf die Männer in den Viererbobs. Das deutsche Team mit Pilot Friedrich ist weiterhin auf Platz 1 und liegt auf Goldkurs. Auf Platz 2 übrigens auch ein deutscher Schlitten mit dem Piloten Lochner.

3:06 Uhr - Parallelslalom: Da ist das Ding! Das DSV-Team schaltet den amtierenden Olympia-Sieger aus der Schweiz aus und trifft im Halbfinale auf die USA.

3:05 Uhr - Parallelslalom: Deutschland geht in Führung! Lena Dürr ist schneller als ihre Kontrahentin und stellt hier auf 2:1

3:04 Uhr - Parallelslalom: Was für ein Auftritt von Alexander Schmid! Der 27-Jährige stellt hier auf 1:1, inklusive Bestzeit des heutigen Tages.

3:02 Uhr - Parallelslalom: Emma Aicher macht früh einen Fehler und fährt aus der Spur. 1:0 für die Schweiz.

3:01 Uhr - Parallelslalom: Die USA steht im Viertelfinale und schaltet hier Italien mit 3:1 aus. Gleich startet das DSV-Team gegen die Schweiz!

3:00 Uhr - Curling: Kurz der Blick aufs Curling-Finale der Frauen: Ende des Vierten führen die Britinnen mit 2:1.

2.55 Uhr - Parallelslalom: Norwegen gewinnt hier ganz knapp gegen die Franzosen und steht als zweite Nation im Halbfinale.

2.49 Uhr - Parallelslalom: Österreich gewinnt das erste Viertelfinale gegen die Slowakei mit 3:1 und zieht ins Halbfinale ein.

2.41 Uhr - Parallelslalom: Die Schweiz zieht ins Viertelfinale ein! Ihre Gegner aus China sahen dabei kaum Land und scheiden mit 0:4 aus. Mit der Schweiz wartet ein schwerer Gegner auf Deutschland im Viertelfinale.

2.38 Uhr - Viererbob: Direkt im Anschluss startet der nächste deutsche Viererbob, der für sich auf Platz 4 schiebt - alles noch drin im letzten Lauf.

2.36 Uhr - Viererbob: Los gehts mit dem dritten Lauf im Viererbob! Der erste deutsche Schlitten mit dem Piloten Friedrich schiebt sich im dritten Lauf zwischenzeitlich auf Rang 1.

Parallelslalom: DSV-Team zieht ins Viertelfinale ein

2.33 Uhr - Parallelslalom: 3:0! Deutschland zieht ins Viertelfinale, der Medaillentraum lebt weiter.

2.31 Uhr - Parallelslalom: Auch Linus Strasser fährt als Erstes ins Ziel und erhöht hier auf 2:0 für das DSV-Team. Lena Dürr kann hier gleich schon den Sack zu machen.

2.29 Uhr - Parallelslalom: Jetzt fahren Deutschland und Schweden um die Wette. Emma Aicher gewinnt das erste Rennen gegen ihre schwedische Kontrahentin - 1:0.

2.27 Uhr - Parallelslalom: Die USA zieht als nächste Nation ins Viertelfinale, die Slowakei scheidet aus.

2.22 Uhr - Parallelslalom: Italien steht im Viertelfinale! Noch nicht die beste Leistung der Italiener, die hier zu den Mitfavoriten gehören, reicht aber dennoch locker für die nächste Runde.

2. 19 Uhr - Curling: Das Finale der Frauen läuft mittlerweile auch schon. Die Britinnen liegen hier aktuell mit 2:0 gegen ihre Gegnerinnen aus Japan in Führung.

2.15 Uhr - Parallelslalom: Norwegen gewinnt im dritten Achtelfinale knapp und ist eine Runde weiter. Als Nächstes messen sich Russland und Italien.

2.09 Uhr - Parallelslalom: Frankreich siegt hier souverän mit 3:0 und steht im Viertelfinale. Die Wetterverhältnisse sind übrigens weiter stabil, auch wenn der Wind langsam etwas zunimmt.

2.06 Uhr - Parallelslalom: Slowenien steht im Viertelfinale! Starker Auftritt gegen die leicht favorisierten Kanadier. Als Nächstes trifft die Tschechische Republik auf Frankreich.

2.00 Uhr - Parallelslalom: Ab gehts! Im ersten Achtelfinale trifft Kanada auf Slowenien. Jedes Land schickt hier jeweils zwei Frauen und zwei Männer an den Start, die dann zeitgleich mit ihren Gegenübern in das Rennen starten. Insgesamt vier Rennen also - wer davon mehr gewinnt ist weiter. Bei einem Unentschieden entscheiden die addierten Zeiten der besten Frau und des besten Mannes. Im ersten Durchgang geht Kanada gleich mit 1:0 in Führung.

1.50 Uhr - Parallelslalom: Aufgrund des schlechten Wetters musste der Start des Teamevents im Parallelslalom gestern noch verschoben werden. Bisher sehen die Bedingungen aber ganz gut aus - hoffen wir mal, dass es so bleibt. In gut zehn Minuten gehts los!

1.40 Uhr - Tickerstart: Guten Morgen (oder eher gute Nacht?) in die Runde! Zu bester deutscher Tiefschlafzeit meldet sich Rund um Olympia zum finalen Wettkampftag an diesem Sonntag. Ich darf Euch die nächsten Olympia-Stunden begleiten. Auf geht's!

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung