Cookie-Einstellungen
Olympia

Lynch startet für Irland

SID

Münster - Der in Münster lebende Springreiter Denis Lynch wird für Irland bei den Olympischen Spielen starten.

Der 32-Jährige Profi wurde nach Angaben des irischen Verbandes nach dem CHIO in Aachen von Nationaltrainer Robert Splaine nominiert. 

Lynch, der seit mehr als zehn Jahren in Deutschland lebt, gewann mit seinem Pferd Lantinus zuletzt das Championat von Hamburg sowie die Großen Preise von Doha, La Baule und Rom. Irland hat die Qualifikation für den Team-Wettbewerb verpasst und darf nur einen Einzelreiter nach Hongkong schicken.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung