Cookie-Einstellungen
Wintersport

Ihle über 1000 m disqualifiziert

SID
Nico Ihle muss seine Pläne für die WM wohl begraben
© getty

Nico Ihle muss seine Pläne für die Weltmeisterschaften im russischen Kolomna wohl zu den Akten legen. Beim Heim-Weltcup in Inzell wurde der 30-Jährige aus Chemnitz im 1000-m-Rennen der B-Gruppe disqualifiziert.

Damit hat er kaum noch Chancen auf die Teilnahme am Saisonhöhepunkt im Februar.

Die WM-Tickets werden über die Platzierung im Gesamtweltcup sowie über ein Zeitranking vergeben. Für Ihle ist aber selbst letztere Option beim kommenden Weltcup in Heerenveen/Niederlande kaum noch zu erreichen.

Ihle hatte bereits zum Auftakt am Freitag einen Rückschlag erlitten und in 35,34 Sekunden nur den fünften Platz der B-Gruppe über 500 m erreicht. Auch bei den Weltcups in Übersee war der Olympia-Vierte hinter den Erwartungen geblieben.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung