Cookie-Einstellungen
UFC

UFC: Robert Whittaker bezwingt Kelvin Gastelum - Adesanya-Rematch im September?

Von SPOX
Robert Whittaker besiegte Kelvin Gastelum während der UFC Fight Night.

Robert Whittaker hat im Main Event der UFC Fight Night deutlich gegen Kelvin Gastelum gewonnen. Der ehemalige Mittelgewichtschampion forderte danach den aktuellen Titelhalter, Israel Adesanya, zum Rematch heraus.

Whittaker brachte alle Wertungsrichter auf seine Seite, die den Kampf jeweils mit 50-45 bewerteten. Der 30-Jährige war ingesamt deutlich überlegen. Zwar konnte Gastelum einige harte Treffer setzen, doch am Ende hatte Whittaker die häufigeren Treffer.

Nach seinen Siegen über Darren Till, Jared Canonier und nun über Gastelum ist Whittaker bereit, seinen verlorenen Mittelgewichtstitel zurück zu holen. Daher forderte er nach dem Kampf Israel Adesanya heraus.

"Ich glaube, es ist Zeit, dass sich wieder unsere Wege trennen", sagte der Australier nach dem Kampf am ESPN-Mikrofon. Bei UFC 243 siegte Adesanya vor 57.127 Zuschauer in Melbourne, noch immer Zuschauer-Rekord der UFC. Whittaker hofft, dass im September volle Stadien in Australien wieder möglich sein werden.

UFC Fight Night: Die Ergebnisse der Main Card

GewichtsklasseKampfpaarungErgebnis
MittelgewichtRobert Whittaker vs. Kelvin GastelumWhittaker gewinnt nach einstimmiger Entscheidung
SchwergewichtAndrei Arlovski vs. Chase ShermanArlovski gewinnt nach einstimmiger Entscheidung
MittelgewichtAbdul Razak Alhassan vs. Jacob MalkounMalkoun gewinnt nach einstimmiger Entscheidung
Fliegengewicht (F)Tracy Cortez vs. Justine KishCortez gewinnt nach geteilter Entscheidung
LeichtgewichtLuis Pena vs. Alexander MunozPena gewinnt nach geteilter Entscheidung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung