Cookie-Einstellungen
Tischtennis

Ovtcharov auf Rang sechs, Boll neunter

SID
Dimitrij Ovtcharov spielt beim russischen Klub Orenburg
© getty

Die deutschen Tischtennis-Stars Dimitrij Ovtcharov (Orenburg/Russland) und Timo Boll (Düsseldorf) gehören weiterhin zu den zehn besten Spielern der Welt. Europameister Ovtcharov (25) behauptete seinen sechsten Platz in der Weltrangliste, Boll fiel um einen Rang zurück und ist nun Neunter.

Neuer Weltranglistenerster ist Xu Xin aus China, der seinen Landsmann Ma Long von der Spitzenposition verdrängte.

Bei den Frauen blieb Polen-Legionärin Han Ying (Tarnobrzeg) als beste deutsche Spielerin auf Rang 18. In Führung liegt unverändert die Chinesin Liu Shiwen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung