Cookie-Einstellungen
Tennis

SPOX-Voting: Wer gewinnt die French Open bei den Männern?

Von SPOX
Novak Djokovic ist Titelverteidiger bei den French Open.

Das Viertelfinale der French Open ist komplett: Genau acht Männer haben die Chance auf den Titel beim zweiten Grand-Slam-Turnier des Jahres. Wir wollen von Euch wissen: Wer gewinnt am Sonntag das Endspiel?

Die zwei größten Favoriten treffen dabei schon am Dienstag in der Night Session aufeinander: Rafael Nadal, 13-facher Champion von Roland Garros, bekommt es mit Titelverteidiger Novak Djokovic zu tun.

Auch Alexander Zverev ist am Dienstag im Einsatz, er muss Shootingstar Carlos Alcaraz in die Schranken weisen, wenn er ins Halbfinale will. Dort würde er auf den Sieger der Partie Nadal/Djokovic treffen.

Die größten Favoriten finden sich allesamt in der oberen Hälfte des Tableaus wieder, aber auch die übrigen vier Spieler sollte man nicht abschreiben: Casper Ruud ist einer der besten Spieler auf Sand, Holger Rune warf im Achtelfinale Stefanos Tsitsipas aus dem Turnier. Marin Cilic machte mit Daniil Medvedev kurzen Prozess - und Andrey Rublev verpasste Djokovic vor ein paar Wochen im Finale von Belgrad einen Bagel im dritten Satz.

Wer wird den Coupe des Mousquetaires nach dem Finale in die Höhe stemmen? Sagt uns Eure Meinung direkt hier im Artikel. Für die App-User geht es hier entlang!

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung