Cookie-Einstellungen
Tennis

Tennis - Laver Cup am Freitag live im TV und Livestream - Matches, Ansetzungen, Modus, Übertragung

Von Ruben Martin

Der Laver Cup in Boston startet heute! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr das Tennisturnier heute live im TV und Livestream sehen könnt. Außerdem bekommt Ihr alle Informationen zu Matches, Ansetzungen und dem Modus.

Den gesamten Laver Cup live und in voller Länge mit dem kostenlosen Probemonat auf DAZN sehen - JETZT ZUSCHLAGEN!

Tennis - Laver Cup am Freitag live: Termine, Start und Ort

Der Laver Cup wird seit 2017 jedes Jahr als Duell zwischen den besten europäischen Spielern und den besten Spielern aus dem Rest der Welt angesetzt. Im vergangenen Jahr wurde es aufgrund der Coronapandemie abgesagt, heute startet der Laver Cup 2021 im TD Garden in Boston, Massachusetts.

Das Turnier beschränkt sich auf das Wochenende, am Sonntagabend wird bereits eins der beiden Teams als Sieger feststehen.

Tennis - Laver Cup am Freitag live: Matches, Ansetzungen und Modus

Der Spielplan des Laver Cup ist recht simpel, jeden Tag werden insgesamt drei Singlematches sowie eine Doppelpartie gespielt. Besonders spannend ist, dass Siege am ersten Tag nur einen Punkt wert sind, und sich über den zweiten Tag (zwei Punkte) zu drei Punkten am Sonntag, dem dritten Tag, steigern.

Jeder Teilnehmer absolviert also ein oder zwei Singles, zudem treten mindestens vier der sechs Spieler jedes Teams im Doppel an. Die einzelnen Paarungen darf es dabei jedoch jeweils nur einmal geben, bevor gewechselt werden muss.

Alle Matches im Laver Cup werden im "Best-of-three"-Modus gespielt. Die genauen Ansetzungen beim Laver Cup wurden noch nicht bekannt gegeben.

Zum vierten Mal in Folge treten der Schwede Björn Borg und der US-Amerikaner John McEnroe als Kapitäne von Team Europa beziehungsweise Team Welt an.

Tennis - Laver Cup am Freitag live im TV und Livestream sehen

Gute Nachricht! Der Laver Cup ist in diesem Jahr im Free-TV bei Eurosport 1 zu sehen. Am heutigen Freitag (24. September) startet die Übertragung dort um 21 Uhr.

Eurosport bietet zudem zu jeder Übertragung auch einen Livestream an, dieser ist jedoch kostenpflichtig.

Das ist für DAZN-Kunden jedoch kein Hindernis! Dank einer Kooperation mit Eurosport zeigt DAZN sowohl Eurosport 1 als auch Eurosport 2 als lineare Sender rund um die Uhr, einzelne Topevents werden zusätzlich auch auf Abruf zur Verfügung gestellt, so auch die drei Sessions des Laver Cups.

Der Streamingdienst zeigt neben jeder Menge Tennis auch Fußball aus vier der fünf europäischen Topligen sowie US-Sport (NFL, NBA, MLB und NHL), Boxen, UFC, WWE, Darts, Schach, Extremsport, Radsport, Motorsport, Wintersport, Rugby, Beachvolleyball, eSports, Handball und noch vieles mehr!

DAZN bietet noch bis zum 30. September einen kostenlosen Probemonat an, mit dem Ihr unter anderem den anstehenden Highlightkampf Anthony Joshua vs. Oleksandr Udyk sowie den nächsten Spieltag in der Champions League sehen könnt. Falls euch das Programm überzeugt, könnt Ihr danach mit dem monatlich kündbaren Abonnement für 14,99 Euro oder dem Jahresabo für 149,99 Euro dabeibleiben.

Laver Cup: Die Gewinner der vergangenen Jahre

Nach den ersten drei Editionen des Laver Cups ist Team Europa noch ungeschlagen, die Ergebnisse wurden aber zunehmend enger. Nach einem amerikanischen Austragungsort in Boston soll das Turnier nächstes Jahr wieder auf europäischem Boden stattfinden, nämlich in London.

JahrSiegerErgebnisAustragungsort
2017Team Europa15:9Prag, O²-Arena
2018Team Europa13:8Chicago, United Center
2019Team Europa13:11Genf, Palexpo
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung