Cookie-Einstellungen
Tennis

Beck und Görges scheitern in Runde eins

SID
Julia Görges scheitert in Quebec bereits in Runde eins

Die an Nummer zwei gesetzte Titelverteidigerin Annika Beck aus Bonn und ihre Fed-Cup-Kollegin Julia Görges aus Bad Oldesloe sind beim WTA-Turnier im kanadischen Quebec bereits in der ersten Runde gescheitert.

Beck nutzten im Match gegen Lucky Loser Barbora Stefkova aus Tschechien auch zwei Matchbälle nichts, nach 2:12 Stunden unterlag die Nummer 38 der Weltrangliste mit 6:2, 5:7, 3:6. Die 22-Jährige hatte im Vorjahr in der "alten Hauptstadt" Quebec ihren zweiten und bislang letzten Turniersieg gefeiert. Görges verlor gegen die Russin Jekaterina Alexandrowa 4:6, 6:7 (1:7).

Nach dem Aus für Beck und Görges ist aus deutscher Sicht nur noch Mona Barthel (Neumünster) im Rennen. Sie trifft in der Nacht zum Mittwoch auf die kanadische Wildcard-Spielerin Francoise Abanda.

Die aktuelle Damen-Weltrangliste

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung