Cookie-Einstellungen
Tennis

Tomic muss monatelang pausieren

SID
Nach dem ersten Satz gegen Rafael Nadal hatte Tomic verletzt aufgeben müssen
© getty

Die australische Tennis-Hoffnung Bernard Tomic fällt mit einer Hüftverletzung voraussichtlich monatelang aus.

Der 21-Jährige muss sich Medienberichten zufolge einer Operation unterziehen, nachdem er bei seinem Heim-Grand-Slam in Runde eins gegen den Spanier Rafael Nadal aufgegeben hatte.

Das Publikum in Melbourne hatte Tomic daraufhin ausgepfiffen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung