Cookie-Einstellungen
Rugby

Racing 92 bezwingt Club Toulon

SID
Die Spieler von Racing 92 Metro feierten ihren verdienten Triumph
© getty

Die Europameisterschaft in Frankreich hat auch Vorteile für die Rugby-Fans. Durch die Belegung des Stade France wurde das Finale des französischen Top14 ins Camp Nou Barcelonas verlegt - weltweiter Zuschauerrekord!

99.124 Zuschauer sahen das Finale des französischen Top14 im Camp Nou. Das bedeutet nicht nur für Racing 92 und Club Toulon einen Zuschauerrekord, auch weltweit ist das gleichbedeutend mit der größten Zuschauerzahl bei einem Rugby-Event.

Das Spiel entschied Racing 92 für sich. Das Team um den All-Blacks-Superstar Dan Carter siegte mit 29-21 und feierte den wohlverdienten Triumph vor seinem Rekordpublikum.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung