Cookie-Einstellungen
Leichtathletik

Yohan Blake schickt Kampfansage an Usain Bolt

SID
Yohan Blake darf sich über die zweitbeste Zeit des Jahres freuen über die 100-Meter-Distanz freuen
© Getty

Sprint-Weltmeister Yohan Blake hat eine Kampfansage an 100-Meter-Weltrekordler Usain Bolt geschickt. Vier Tage nach Bolts Jahresweltbestzeit von 9,82 Sekunden lief dessen jamaikanischer Landsmann und Trainingspartner bei einem Leichtathletik-Meeting am Mittwoch in George Town auf den Cayman-Inseln die 100 Meter in 9,84 Sekunden.

"Ich habe Usain prophezeit, dass ich ihm etwas zeigen werde", sagte der 22-Jährige, der nur zwei Hundertstelsekunden über seiner persönlichen Bestzeit blieb. "Ich bin sehr zufrieden mit meiner Zeit. Das bringt mich in meiner Vorbereitung auf London voran. Ich bin schon gespannt auf mein nächstes Rennen."

Blake startet am 9. Juni beim Diamond League Meeting in New York. Bolt geht auf Europa-Tour und läuft am 25. Mai in Ostrava sowie bei den Diamond-League-Meetings in Rom (31. Mai) und Oslo (7. Juni). Danach treffen die beiden schnellsten Männer der Welt Ende Juni bei den Trials in der jamaikanischen Hauptstadt Kingston erstmals in diesem Jahr direkt aufeinander.

Bei den Olympischen Spielen in London (27. Juli bis 12. August) sind Blake und Bolt damit die Topfavoriten.

Alle News zur Leichtathletik-WM

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung