Cookie-Einstellungen
Beachvolleyball

Deutsche Teams bei EM in guter Form

SID
Julius Brink macht bei der Europameisterschaft bisher eine gute Figur
© Getty

Bei der EM im russischen Sotschi sind Julius Brink/Jonas Reckermann und beide deutschen Frauen-Teams eine Runde weiter. Das Viertelfinale findet am Freitag statt.

Die Weltmeister Julius Brink/Jonas Reckermann und beide deutschen Frauen-Teams haben bei der Beachvolleyball-EM in Sotschi vorzeitig das Viertelfinale am Freitag erreicht. Alle drei Mannschaften gewannen die ersten beiden ihrer insgesamt drei Gruppenspiele.

Brink/Reckermann siegten zunächst gegen die Spanier Mesa/Lario trotz Satzrückstand mit 2:1 (18:21, 21:16, 15:9), anschließend gelang die Österreicher Gosch/Horst ein 2:1 (21:18, 19:21, 15:11)-Erfolg.

David Klemperer/Eric Koreng entschieden das Auftaktmatch gegen die Italiener Varnier/Nicolai 2:0 (21:17, 23:21) für sich und können am Donnerstag in die Runde der besten Acht folgen.

Goller/Ludwig souverän

Die Titelverteidigerinnen Sara Goller/Laura Ludwig setzten sich zunächst gegen die Niederländerinnen van Iersel/Keizer 2:0 (21:13, 21:14) durch, bezwangen dann Nila/Ingrid aus Norwegen 2:0 (21:13, 21:15).

Holtwick/Semmler behaupteten sich gegen Kuhn/Zumkehr aus der Schweiz 2:1 (21:18, 17:21, 15:11) sowie anschließend gegen die Österreicherinnen Montagnolli/Hansel mit 2:0 (21:19, 21:16).

Goller/Ludwig Fünfte in Barcelona

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung