Cookie-Einstellungen
Basketball

Deutschland ohne Theis und Harris

SID
Elias Harris wurde am Finger operiert und verpasst die Heim-EM in Berlin
© getty

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft muss bei der EM (5. bis 20. September) auf die Forwards Daniel Theis (23) und Elias Harris (26) verzichten.

Beide werden nach überstandenen Operationen an Schulter (Theis) und Finger (Harris) nicht rechtzeitig für die Vorrunde in Berlin fit, das teilte der Deutsche Basketball Bund (DBB) am Mittwoch mit.

"Wir hatten gehofft, dass Daniel es noch schafft, denn seine Signale waren positiv. Aber letztlich geht die Gesundheit des Spielers vor", sagte Bundestrainer Chris Fleming: "Wir stecken aber nicht den Kopf in den Sand, sondern arbeiten konzentriert und hochmotiviert weiter."

Daniel Theis im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung