Cookie-Einstellungen
Basketball

Nowitzki: "Rio 2016 wäre schon toll"

SID
Dirk Nowitzki war bei den Olympischen Spielen 2008 der Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier
© getty

Dirk Nowitzki träumt noch von Olympia: "Wenn ich nochmal Zeit und Lust habe und der Körper mitspielt, vielleicht mit dem Langzeitziel Rio 2016 im Hinterkopf, das wäre schon toll." Bis dahin möchte der Star der Dallas Mavericks weiter in der NBA spielen.

Basketballstar Dirk Nowitzki träumt weiter von Olympia. "Wenn ich nochmal Zeit und Lust habe und der Körper mitspielt, vielleicht mit dem Langzeitziel Rio 2016 im Hinterkopf, das wäre schon toll", sagte der Kapitän der Dallas Mavericks einen Tag vor seinem 35. Geburtstag im Gespräch mit "ran.de".

Nowitzki, der sich derzeit in Deutschland aufhält, nahm 2008 in Peking zum bislang einzigen Mal an Sommerspielen teil. Bei der Eröffnungsfeier war er Fahnenträger der deutschen Mannschaft. Die Olympia-Teilnahme in London 2012 hatte die Nationalmannschaft um Nowitzki durch das schwache Abschneiden bei der EM 2011 verpasst.

Bis 2016 in der NBA

Auf jeden Fall will der gebürtige Würzburger bis mindestens 2016 in der NBA weiterspielen. Für Olympia in Rio de Janeiro/Brasilien würde Nowitzki also noch voll im Saft stehen. "Ich wäre zwar dann 38 Jahre alt, aber wenn der Körper mitspielen sollte, kann man das nochmal probieren", sagte der NBA-Champion von 2011.

Die am 1. Juli startende Free Agency fiebert Nowitzki entgegen. "Man muss abwarten, was passiert und wer dann zusagt. Ich hoffe jedoch, dass wir einige Meetings bekommen und dass Mark Cuban, Donnie Nelson und auch ich noch irgendwo hinfliegen. Wir hoffen, dass wir den einen oder anderen Free Agent davon überzeugen können, ein Dallas-Trikot anzuziehen und uns wieder dahinzubringen, wo wir hingehören", sagte der Superstar. Dallas zeigt großen Interesse an den Superstars Chris Paul und Dwight Howard.

Nowitzki macht sich noch keine ernsthaften Gedanken über die Zeit nach dem Ende seiner aktiven Karriere. Der werdende Vater glaubt aber, dass er "dem Sport erhalten bleibt, in welcher Funktion auch immer".

Dirk Nowitzki im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung