Mehrsport

Triathlon: Wer zeigt / überträgt den Ironman Hawaii 2019 live im TV und Livestream?

Von SPOX
Der Ironman auf Hawaii gilt als der härteste Triathlon der Welt.
© getty

Unendliche Qualen in der brutalen Hitze warten auch dieses Jahr wieder auf die Teilnehmer am Ironman auf Hawaii. Hier gibt es alle Infos zur Übertragung im TV und Livestream.

Ironman Hawaii 2019: Datum und Austragungsort

Seit 1982 wird der Ironman auf Hawaii jährlich ausgetragen. Der Triathlon auf der Hauptinsel der Inselgruppe im Pazifik ist 2019 für den 13. Oktober angesetzt. Aufgrund der Zeitverschiebung beginnt die Veranstaltung jedoch schon am Samstag den 12. Oktober um 18.25 Uhr deutscher Zeit.

Wer zeigt / überträgt den Ironman Hawaii 2019 live im TV und Livestream?

Die Ironman World Championship wird zum Teil live im deutschen Free-TV übertragen. Die ARD geht in der Nacht von Samstag auf Sonntag von 23.55 Uhr bis 3.45 Uhr live auf Sendung.

Wer schon ab dem Start live dabei sein will, dem sei der Livestream der ARD ans Herz gelegt. Ab 18.25 Uhr begrüßt sie Reporter Ralf Scholt live aus Hawaii. Den Wettbewerb kommentieren wird Dirk Forberg.

Außerdem überträgt die Facebook-Seite Ironman Now den kompletten Wettkampf live, allerdings mit englischem Kommentar.

Ironman Hawaii: Strecke und Distanzen

DisziplinDistanz
Schwimmen3,86 Kilometer
Radfahren180,2 Kilometer
Laufen42,195 Kilometer

Ironman Hawaii 2019: Geht die deutsche Siegesserie weiter?

Aus deutscher Sicht waren die vergangenen Jahre beim Ironman eine einzige Erfolgsgeschichte. Gleich fünfmal in Folge kam ein deutscher Triathlet als erster ins Ziel. 2014 war es Sebastian Kienle, 2015 und 2016 dann Olympia-Sieger von Peking 2008 auf der Kurzstrecke Jan Frodeno.

Im vergangenen Jahr verteidigte Patrick Lange seinen Erfolg von 2017. Mit einer Zeit von 7:52:39 Stunden holte er sich zudem den Streckenrekord. Alle drei zählen auch 2019 wieder zu den Favoriten. Aus deutscher Sicht muss zudem Andreas Böcherer auf Kona beachtet werden.

Bei den Frauen dominiert seit Jahren die Schweizerin Daniela Ryf. Viermal in Folge bekam sie den obligatorischen Lorbeerkranz als schnellste Frau auf Hawaii im Zielbereich aufgesetzt. Auch Ryf siegte 2018 mit einem Streckenrekord.

Bei den deutschen Damen ist wohl Anne Haug die ambitionierteste Teilnehmerin. Die 35-Jährige wurde 2018 Dritte und gewann in diesem Jahr den Ironman in Kopenhagen.

Ironman Hawaii: Die Rekordsieger

AnzahlSportlerJahre
8Paula Newby-Fraser (USA/Simbabwe)1986, 1988, 1989, 1991-1994, 1996
6Natascha Badmann (Schweiz)1998, 2000-2002, 2004, 2005
Mark Allen (USA)1989-1993, 1995
Dave Scott (USA)1980, 1982-1984, 1986, 1987
4Chrissie Wellington (Großbritannien)2007-2009, 2011
Daniela Ryf (Schweiz)2015-2018
3Craig Alexander (Australien)2008, 2009, 2011
Peter Reid (Kanada)1998, 2000, 2003
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung