Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Damen: Li Xiaoxia triumphiert auch im Doppel

SID
Li Xiaoxia und Guo Yue haben das Finale im Damendoppel bei der WM in Paris gewonnen
© getty

Am Schlusstag der Tischtennis-WM in Paris haben Guo Yue/Li Xiaoxia den Titel im Damendoppel zum zweiten Mal in Serie erfolgreich verteidigt.

Im Finale bezwang das Duo Ding Ning/Liu Shiwen mit 4:1 (5:11, 11:5, 11:7, 11:5, 11:7).

Für Olympiasiegerin Li Xiaoxia war es nach Gold im Einzel am Sonntag der zweite Triumph im Palais Omnisports. Die neuen und alten Weltmeisterinnen Guo/Li hatten im Achtelfinale das deutsche Doppel Kristin Silbereisen/Jiaduo Wu (Kroppach) ausgeschaltet.

China hat drei der fünf Wettbewerbe in Paris gewonnen, insgesamt 14 von 20 Medaillen gingen an das Reich der Mitte. Das letzte Gold in Frankreichs Hauptstadt machen am Sonntagnachmittag (15.30 Uhr) Titelverteidiger Zhang Jike und Wang Hao (beide China) unter sich aus.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung