Cookie-Einstellungen
Pferdesport

Doncaster abgesagt - Cheltenham findet statt

SID
Das Rennen in Doncaster wurder wetterbedingt abgesagt
© Getty

Auf dem Doncaster Racecourse sollte am Samstag ein Renntag veranstaltet werden, aber das derzeit herrschende frostige Wetter hat dem Ganzen mal wieder einen Riegel vorgeschoben.

Droht der in diesem Winter eh schon arg gebeutelten englischen Hindernis-Szene jetzt wieder eine Absageflut? Auf dem Doncaster Racecourse sollte am Samstag ein spannender Renntag mit drei Grade 2 und einem Listenrennen veranstaltet werden, aber das derzeit in der Grafschaft South Yorkshire herrschende frostige Wetter hat dem Ganzen mal wieder einen Riegel vorgeschoben.

Auf Grund des gefrorenen Geläufs und Temperaturen im Minusbereich musste die heutige Veranstaltung nach einer morgentlichen Inspektion gestrichen werden.

Die Sicherheit für Mensch und Tier gehe vor, so Rennbahn Manager Mark Spincer. Wann die gehobenen Rennen nachgeholt werden, ist bis dato nicht bekannt.

Die Veranstaltung in Cheltenham, wo die Cracks in vier Gruppe-Prüfungen für das im März stattfindende Cheltenham Festival proben wollen, stand heute morgen ebenfalls "unter Beobachtung". Eine Inspektion um 11:45 Uhr gab aber, nach gründlicher Überprüfung des Bodens, zum Glück aller Beteiligten "grünes Licht" für die Veranstaltung.

Deutsche Chancen im Rahmenprogramm

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung