Cookie-Einstellungen
ALT___Eishockey

Augsburg trennt sich von Trainer Bordeleau

SID

Augsburg - Nach der sportlichen Talfahrt in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) gehen die Augsburger Panther und Trainer Paulin Bordeleau getrennte Wege. Beide Seiten hätten sich auf eine Auflösung des Vertrages verständigt, teilten die Schwaben mit.

Zur Begründung hieß es lediglich, die gegenseitigen Vorstellungen und Erwartungen seien "nicht mehr deckungsgleich" gewesen.

Neuer Trainer wird Larry Mitchell, der zuletzt den Zweitligisten EV Landsberg betreut hatte. Mitchell soll schon im Heimspiel gegen die Kölner Haie an der Bande stehen. Augsburg hatte in den letzten sieben Pflichtspielen nur fünf Punkte erzielt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung