Cookie-Einstellungen
Handball

Handball - Deutschland vs. Portugal, Übertragung: Länderspiel heute live im TV und Livestream

Von Marko Brkic
Timo Kastening war beim 30:28-Sieg gegen Portugal mit sechs Treffern bester Werfer.

Nach dem Testspiel vor zwei Tagen trifft die deutsche Handball-Nationalmannschaft heute erneut auf Portugal. Hier erfahrt Ihr, wie ihr das Länderspiel im Rahmen des "Tag des Handballs" live im TV und Livestream verfolgen könnt.

Erst am vergangenen Freitag trat die deutsche Handball-Nationalmannschaft zum ersten Mal nach dem Viertelfinal-Aus bei den Olympischen Spielen in Tokio wieder an. Dabei setzte sich das fast komplett neu zusammengestellte DHB-Team mit 30:28 gegen den EM-Sechsten Portugal durch.

Nun steht am heutigen Sonntag, den 7. November, der in Deutschland auch als "Tag des Handballs" bekannt ist, erneut ein Testspiel gegen Portugal an. Los geht es um 15 Uhr.

Nachdem das erste Spiel vor zwei Tagen in Luxemburg über die Bühne ging, wird das heutige auf deutschem Boden absolviert. Gespielt wird im PSD Bank Dome in Düsseldorf.

Handball - Deutschland vs. Portugal, Übertragung: Länderspiel heute live im TV und Livestream

Im Gegensatz zum ersten Aufeinandertreffen der beiden Nationalmannschaften läuft Duell Nummer zwei nicht im Free-TV. Mit dem ZDF ist jedoch trotzdem ein öffentlich-rechtlicher Sender für die Übertragung verantwortlich. Die Partie wird live und in voller Länge im ZDF-Livestream übertragen. Dieser ist kostenlos.

Handball - DHB-Team mit Sieg im ersten Spiel nach Olympia

Johannes Golla hatte nach dem Spiel am Freitag gegen Portugal gleich mehrere Gründe, um sich zu freuen. Zum einen feierte er beim 30:28-Triumph sein Debüt als Kapitän der deutschen Nationalmannschaft und übernahm damit die Rolle des zurückgetretenen Uwe Gensheimer, zum anderen feierte der Kreisläufer am selben Tag auch seinen 24. Geburtstag. "Es ist schön, bei so einem Sieg seinen Einstand zu feiern", sagte er nach der Partie.

Lediglich fünf Spieler, die vor wenigen Monaten gegen Ägypten im Olympia-Viertelfinale verloren, sind noch im Kader. Insgesamt debütierten gegen die Portugiesen gleich sieben Spieler für das Team von Trainer Alfred Gislason.

So auch Joel Birlehm, der gemeinsam mit Till Klimpke eine starke Leistung im Tor zeigte. "Wenn die das nächste Spiel auch so gut spielen, wird es schwierig, sie bei der EM zu übergehen", betonte Gislason. Bester Werfer gegen die Iberer war mit Timo Kastening jedoch kein Neuling. Der 26-Jährige steuerte sechs Treffer bei.

Handball EM 2022: Alle Gruppen in der Übersicht

Bei der Europameisterschaft 2022 kann sich die fast neue Truppe dann unter Beweis stellen. Am 14. Januar geht das Turnier für die Deutschen los. Zum Auftakt heißt der Gegner Belarus. Ebenso in Deutschlands Gruppe D sind die Nachbarn aus Polen und Österreich.

Gruppe AGruppe BGruppe CGruppe DGruppe E

Gruppe F

SlowenienPortugalKroatienDeutschlandSpanienNorwegen
DänemarkUngarnSerbienÖsterreichSchwedenRussland
NordmazedonienIslandFrankreichBelarusTschechien

Slowakei

MontenegroNiederlandeUkrainePolenBosnien & HerzegowinaLitauen
Austragungsort: DebrecenAustragungsort: BudapestAustragungsort: SzegedAustragungsort: BratislavaAustragungsort: Bratislava
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung