Cookie-Einstellungen
Handball

Auch Frankreichs Handballer für Tokio qualifiziert - Kroatien nicht dabei

SID
Frankreich spielt in Tokio um Olympia-Gold.
© getty

Wie die deutsche Nationalmannschaft hat sich auch der Rio-Zweite Frankreich ein Ticket für die Olympischen Spiele gesichert, nicht dabei ist dagegen Vizeeuropameister Kroatien.

Die Franzosen verloren in Montpellier zwar zum Abschluss gegen Portugal 28:29, setzten sich aber im Vergleich der drei punktgleichen Mannschaften dank der besseren Tordifferenz (+14) vor den Portugiesen (+7) und den Kroaten (+/-0) durch. Der Siegtreffer für Portugal gegen den Gastgeber fiel zwei Sekunden vor Schluss durch Rui Silva.

Deutschland hatte sich beim Turnier in Berlin als Turnierzweiter hinter dem punktgleichen Vizeweltmeister Schweden (beide 5:1) die Olympia-Teilnahme gesichert.

Im dritten Quali-Turnier in Podgorica/Montenegro holten sich der EM-Dritte Norwegen und Brasilien die Startplätze für Tokio.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung