Cookie-Einstellungen
Handball

Norwegen zum dritten Mal Weltmeister

SID
Die norwegische Auswahl wurde in Dänemark Weltmeister
© getty

Die norwegischen Handball-Frauen sind zum dritten Mal Weltmeister. Am Sonntag gewann der Olympiasieger im Finale der WM im dänischen Herning souverän mit 31:23 (20:9) gegen den EM-Achten Niederlande und wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Auf dem Weg zum Titel hatte Norwegen Deutschland im Achtelfinale aus dem Turnier geworfen.

Auf dem Weg zum Titel hatte Norwegen Deutschland im Achtelfinale aus dem Turnier geworfen.

Die Bronzemedaille sicherte sich Rumänien durch ein 31:22 (15:8) gegen Polen.

Norwegen hatte bereits 1999 und 2011 WM-Gold gewonnen. Titelverteidiger Brasilien war im Achtelfinale an Rumänien gescheitert.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung