Cookie-Einstellungen
Golf

Golf - US Open 2021: Datum, Termin, Zeitplan, Übertragung im TV und Livestream

Von SPOX
Auf einer der schönsten Anlagen weltweit finden 2021 die US Open statt. Hier im Bild beim Chip aus dem Bunker: Masters Gewinner Hideki Matsuyama.

Das dritte Major des Jahres steht an und der Favoritenkreis ist so groß wie nie. SPOX zeigt Euch, alle Informationen zu Datum, Zeitplan und TV Übertragung der US Open 2021 im Golf.

Wer holt sich die Trophäe? Bei den US Open gibt es die Wanamaker Trophy, in Augusta gibt es das Green Jacket, doch bei den US Open heißt der Pokal ganz einfach US Open Trophy. Dennoch ist das Turnier in diesem Jahr ein Garant für spannende Putts und Drives.

Golf - US Open 2021: Datum und Termin

Bereits vergangene Woche sind die meisten PGA-Tour Profis angereist, um ein Gefühl für den Platz in San Diego zu bekommen. In diesem Jahr startet das Turnier wie gewohnt an einem Donnerstag.

Los geht's am 17. Juni mit der ersten Runde, beendet wird das Turnier am Sonntag den 20. Juni. Insgesamt spielen die 140 Starter vier bzw. zwei Tage, je nach dem ob der Cut überstanden wird oder nicht.

Golf - US Open 2021: Der Zeitplan im Überblick

Um allen Spielern faire Bedingungen zu ermöglichen verteilen sich die Tee Times vom frühen Morgen bis in den späten Nachmittag der Ortszeit. Für Zuschauer in Europa bedeutet dies, dass die ersten Pros am frühen Abend abschlagen und bis in die späte Nacht die besten Profis am ersten Loch abschlagen. Hier seht Ihr den Zeitplan im Überblick.

RundeDatum Voraussichtlicher Erster Abschlag MESZ
1. Runde17.6.2119.00 Uhr
2. Runde18.6.2119.00 Uhr
3. Runde19.6.2120.00 Uhr
4. Runde20.6.2120.00 Uhr

Golf - US Open 2021: Übertragung im TV und Livestream

Die Übertragungsrechte für die Major-Turniere in Deutschland besitzt der Bezahlsender Sky. Das Event aus Kalifornien wird exklusiv übertragen. Als Kunde habt Ihr die Möglichkeit, das Turnier entweder im TV oder im Stream zu verfolgen.

Golf - US Open 2021: Übertragung im TV

Los geht's am Donnerstag mit der Übertragung um 20 Uhr auf Sky Sport 1. Hier begrüßen Euch Carlo Knauss und Gregor Biernath live vom Platz. In den kommenden Tagen startet die Übertragung ebenfalls um 20 Uhr.

Golf - US Open 2021: Übertragung im Livestream

Auch von unterwegs könnt Ihr Euch das Spektakel von der Pazifikküste ansehen. Mit einem gültigen Sky-Abonnement könnt Ihr via SkyGO von Eurem Smartphone, Tablet oder Laptop die US Open im Livestream sehen.

Hier starten die Übertragungen zur selben Zeit.

Eine weitere Möglichkeit, das Event im Livestream zu sehen, ist die Übertragung auf der offiziellen Seite der US Open.

Hierfür benötigt Ihr jedoch einen VPN Zugang in die USA, um das Event ohne Geoblocking anzusehen. Hier gelangt Ihr zur offiziellen Website.

Golf - US Open 2021: Kurs und Favoriten

Der Torrey Pines Golf Course gehört ohne Zweifel zu einem der schönsten und berühmtesten Golfplätzen der Welt. An der Pazifikküste etwa 20 Kilometer vor den Toren San Diegos säumen viele Pinienbäume schöne lange Fairways. In der Nähe von La Jolla gelegen ist der Par 72 Kurs besonders durch die speziellen Windsituationen eine Klasse für sich.

Am Pazifik weht immer eine Brise und häufig dreht der Wind so, dass Annäherungschläge ein Zufallsspiel werden. Besonders die unebenen Grüns zeichnen den US Open Platz aus. Der letzte Profi, der hier triumphierte, war Patrick Reed im Rahmen der Farmers Insurance Open 2021.

In diesem Jahr gibt es mehr als zehn Topfavoriten, die heiß auf den Pokal und die zugehörige Jack Nicklaus Medaille sind.

Zum einen sind da Bryson DeChambeau und Brooks Koepka, die seit einer eher unfreundlichen Begegnung bei der PGA Championship eine Social Media Fehde austrugen.

Der Longhitter DeChambeau ist der verteidigende Champion der US Open. Doch auch der Spanier John Ram ist nicht zu vernachlässigen. Er hat beste Erinnerungen an den Platz im Süden Kaliforniens. Er gewann hier sein erster Turnier auf der PGA Tour und gehört auch nach einer Covid-19 Erkrankung zu den Hochkarätern im Starterfeld.

Der Gewinner der Wanamaker Trophy in South Carolina vergangenen Monat, Phil Mickelson ist ebenfalls für eine Überraschung gut. Die Legende Tiger Woods wird nach seinem schweren Autounfall noch immer nicht am Start sein.

Golf- US Open: Die Sieger der letzten Jahre

SpielerLandJahr
Bryson DeChambeauUSA2020
Gary WoodlandUSA2019
Brooks Koepka

USA

2017, 2018
Dustin Johnson

USA

2016
Jordan Spieth

USA

2015
Martin KaymerDeutschland2014
Justin RoseEngland2013
Webb Simpson

USA

2012
Rory McllroyNordirland2011
Graeme McDowellNordirland2010
Lucas Glover

USA

2009
Tiger Woods

USA

2000, 2002, 2008
Ángel CabreraArgentinien2007
Geoff OgilvyAustralien2006
Michael CampbellNeuseeland2005
Retief GoosenSüdafrika2001, 2004
Jim Furyk

USA

2003
Payne Stewart

USA

1999
Lee Janzen

USA

1998

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung