Cookie-Einstellungen
Golf

Ogilvy baut Führung auf Hawaii weiter aus

SID
Geoff Ogilvy ist der Sieg beim PGA-Turnier auf Hawaii kaum mehr zu nehmen
© sid

Beim PGA-Turnier in Kapalua auf Hawaii ist Geoff Ogilvy der Sieg kaum noch zu nehmen. Vor der letzten Runde hat der Australier bereits sechs Schläge Vorsprung auf die Verfolger.

Geoff Ogilvy steht dicht vor dem Sieg beim mit 5,6 Millionen US-Dollar dotierten PGA-Turnier in Kapalua auf Hawaii.

Führung vor zwei US-Amerikanern

Der Australier liegt nach drei Runden und 200 Schlägen in Führung. Auf der dritten Runde benötigte der 31-Jährige lediglich 65 Schläge und blieb damit acht unter Par.

Hinter Ogilvy folgen die beiden US-Profis Justin Leonard und D.J. Trahan mit 206 Schlägen auf dem geteilten zweiten Platz.

"Ich habe noch nie so weit vorne gelegen, allerdings lag ich schon oft so weit zurück", freute sich Ogilvy vor der Abschlussrunde am Sonntag.

Titelverteidiger Daniel Chopra (Schweden) hat als 24. (215 Schläge) mit dem Sieg nichts mehr zu tun.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung