Fussball

2. Liga: Highlights des 26. Spieltags for free sehen

Von SPOX
Der VfB Stuttgart musste sich Wehen Wiesbaden geschlagen geben.

Die 2. Bundesliga ist nach langer Corona-Pause mit dem 26. Spieltag wieder in den Liga-Alltag gestartet. Wo Ihr die Highlights der Partien for free sehen könnt, erfahrt Ihr hier.

Die Highlights der Bundesliga und 2. Liga bereits 40 Minuten nach Abpfiff sehen? Jetzt DAZN sichern!

2. Liga: Die Highlights des 26. Spieltags auf DAZN sehen

Wenn Ihr die Highlights aller Spiele der 2. Liga sehen wollt, ist DAZN Eure erste Adresse. Der Streamingdienst stellt die Highlights bereits 40 Minuten nach Abpfiff auf seiner Plattform zur Verfügung.

Neben den Highlights der 2. Liga hat DAZN auch die Highlights der Bundesliga - ebenfalls 40 Minuten nach Abpfiff - im Angebot, sowie Live-Fußball aus der Bundesliga, Serie A, Ligue 1, Primera Division, MLS, Champions League und Europa League. Hinzu kommen viele Live-Events aus den großen US-Ligen (NBA, NFL, MLB & NHL), Darts, Beach Volleyball, UFC, Boxen, Basketball etc.

11,99 Euro kostet das Abonnement bei DAZN pro Monat, wobei die ersten vier Wochen kostenfrei sind und Ihr jederzeit monatlich kündigen könnt. Alternativ besteht die Möglichkeit, ein Jahres-Abo abzuschließen, das sich auf 119,99 Euro beläuft. Jetzt Gratis-Monat sichern!

2. Liga: Die Highlights des 26. Spieltags for free auf SPOX sehen

Wer kein DAZN-Abo hat, kann die Highlights aller Spiele der 2. Liga auch auf SPOX sehen. Ab Montag 0 Uhr stellen wir die Highlights der Spiele des Wochenendes für Euch kostenfrei zur Verfügung.

Die Highlights des Montagsspiels, das an diesem Spieltag ausfällt, folgen dann normalerweise am Dienstag um 0 Uhr.

2. Liga: Die Highlights des 26. Spieltags for free auf Sky Sport News HD

Darüber hinaus habt Ihr auch die Möglichkeit, die Highlights aller Spiele am Sonntagabend auf Sky Sport News HD zu sehen.

Der frei empfangbare Sender startet seinen Übertragung um 19.30 Uhr und stellt alternativ auch einen Stream zur Verfügung.

2. Liga: Der 26. Spieltag im Überblick

Der Liga-Neustart hatte direkt zu Beginn einiges zu bieten, vor allem die Spitzenteams verpassten allesamt einen gelungenen Start. Während Arminia Bielefeld und der HSV sich mit einem Zähler begnügen mussten, kassierte der VfB in der siebten Minute der Nachspielt per Elfmeter das 1:2.

"Wir sind total enttäuscht. In der ersten Halbzeit traten wir wie ein Spitzenteam auf, haben aber die Tore nicht gemacht. Wir könnten der Gewinner des Spieltags sein, jetzt sind wir der Verlierer", sagte Mario Gomez nach dem Spiel bei Sky.

DatumUhrzeitHeimGastErgebnis

16.05.

13 Uhr

Jahn RegensburgHolstein Kiel2:2
16.0513 Uhr

VfL Bochum

Heidenheim3:0
16.05.13 Uhr

FC Erzgebirge Aue

Sandhausen3:1
16.05.13 Uhr

Karlsruher SC

SV Darmstadt 982:0
17.05.13.30 Uhr

Arminia Bielefeld

VfL Osnabrück1:1
17.05.13.30 Uhr

FC Sankt Pauli

1. FC Nürnberg1:0
17.05.13.30 Uhr

SpVgg Greuther Fürth

Hamburger SV2:2

17.05.

13.30 UhrSV Wehen

VfB Stuttgart

2:1

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung