Fussball

2. Liga im TV und Livstream sehen - so funktioniert's

Von SPOX
Die 2. Bundesliga nimmt am 16. Mai den Spielbetrieb wieder auf.

An diesem Wochenende startet die 2. Bundesliga nach der Corona-Zwangspause wieder in den Spielbetrieb. Wir zeigen euch wie ihr die Spiele live im TV und Livestream sehen könnt.

Ihr wollt die Highlights der 2. Bundesliga schon 40 Minuten nach Abpfiff sehen? Dann sichert Euch den kostenlosen Probemonat bei DAZN!

2. Liga im TV sehen - so funktioniert's

Die 2. Bundesliga nimmt ihren Betrieb ebenfalls wie die Bundesliga den Betrieb auf. Die Fans können die Partien nur von zuhause verfolgen, da Stadien und Sportsbars geschlossen bleiben. Wir geben einen Überblick, wo Ihr die Partien im TV sehen könnt.

Sky hat sich vor der Saison die Rechte an allen Partien der 2. Liga gesichert. Der Pay-TV-Sender zeigt somit die Spiele auch nach der Corona-Pause live. Zudem hat Sky am Samstag und am Sonntag eine Konferenz mit den parallel laufenden Spielen im Programm.

An den beiden ersten Spieltag nach der Saisonunterbrechung gibt es jedoch eine Ausnahme. Denn Sky zeigt zumindest die Konferenz an den Sonntagen (17. und 24. Mai) im Free-TV. Beim Sender Sky Sport News HD ist somit die 2. Liga kostenfrei zu sehen.

Los geht's wie gewohnt um 13.30 Uhr. Die Konferenz am Sonntag findet mit folgenden Partien statt:

  • SV Wehen Wiesbaden - VfB Stuttgart
  • FC. St. Pauli - 1. FC Nürnberg
  • SpVgg Greuther Fürth - Hamburger SV
  • Arminia Bielefeld - VfL Osnabrück

2. Liga im Livestream sehen - so funktioniert's

Neben der klassischen TV-Übertragung bietet Sky zusätzlich alle Einzelspiele der 2. Liga sowie die Konferenzen in Livestreams an. Kunden mit SkyGo oder dem täglich buchbaren Sky-Ticket auf diese zugreifen.

Zusätzlich ist der Sportsender Sky Sport News HD als Stream abrufbar. Damit besteht die Möglichkeit, die Konferenz am Sonntag im kostenfreien Livestream verfolgen zu können. Dieser ist hier abrufbar.

2. Liga: Highlights im Free-TV und Livestream

Die Rechte an den Highlights der einzelnen Spiele im Anschluss haben mehrere DFL-Medienpartner. So sind bei DAZN bereits 40 Minuten nach dem Abpfiff die Highlights jedes Spiels in der Bundesliga und 2. Liga abrufbar. Neben ausgewählten Bundesligaspielen zeigt der Streamingdienst auch die Ligue 1, Primera Division, Serie A, Europa League und teilt sich die Rechte an der Champions League mit Sky. Auch die US-Ligen MLB, NFL und NBA sind bei DAZN vertreten.

Nach dem kostenlosen Probemonat bei DAZN kostet ein Monatsabo 11,99 Euro, das Jahresabo ist vergleichsweise günstiger bei 119,99 Euro für zwölf Monate.

Das öffentlich-rechtliche Fernsehen zeigt in der ARD-Sportschau die Highlights der Spiele vom Sonntag. Ab 18.30 Uhr läuft die Sendung im Ersten.

2. Liga: Der 26. Spieltag nach der Coronapause

Der Kampf um den Aufstieg in die erste Liga geht in die entscheidende Phase, so empfangen die Fürther am Sonntag den HSV. Auch Tabellenführer Bielefeld ist direkt gefragt und zwar gegen den VfL Osnabrück. Hier seht Ihr einen Überblick über alle Partien des Spieltags:

DatumUhrzeitHeimGast

16.05.

13 Uhr

Jahn RegensburgHolstein Kiel
16.0513 UhrVfL BochumHeidenheim
16.05.13 UhrFC Erzgebirge AueSandhausen
16.05.13 UhrKarlsruher SCSV Darmstadt 98
17.05.13.30 UhrArminia BielefeldVfL Osnabrück
17.05.13.30 UhrFC Sankt Pauli1. FC Nürnberg
17.05.13.30 UhrSpVgg Greuther FürthHamburger SV
17.05.13.30 UhrSV WehenVfB Stuttgart
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung