Fussball

2. Bundesliga: Die Ausgangslage vor dem 26. Spieltag

Von SPOX
Der Hamburger SV geht als Tabellendritter in die Schlussphase der 2. Liga.

Am Wochenende kehren die Bundesliga und die 2. Bundesliga aus der Coronapause zurück. Wie die Ausgangslage in Deutschlands zweithöchster Spielklasse ist, verraten wir euch.

Willst Du beim Restart der 2. Liga bereits 40 Minuten nach Spielende alle Highlights sehen? Dann hole Dir Deinen kostenlosen DAZN-Probemonat und verpasse nichts.

2. Bundesliga: Die Tabelle vor dem 26. Spieltag

Vor dem Neustart der aktuellen Saison führt Arminia Bielefeld die Tabelle mit einem komfortablen Vorsprung an. Die Westfalen haben aktuell 51 Punkte auf dem Konto und damit sechs mehr als der Zweitplatzierte, der VfB Stuttgart. Der Hamburger SV liegt mit 44 Punkten auf Rang drei, der 1. FC Heidenheim auf Platz 4 sammelte 41 Punkte.

Tabellenletzter ist derweil Dynamo Dresden mit 24 Punkten, genau so vielen wie der 17., der Karlsruher SC. Wehen Wiesbaden liegt mit 25 Punkten auf Rang 16, der VfL Bochum belegt mit 28 Zählern Platz 15.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Arminia Bielefeld2550:242651
2.VfB Stuttgart2541:281345
3.Hamburger SV2548:282044
4.1. FC Heidenheim2534:26841
5.SpVgg Greuther Fürth2537:33436
6.SV Darmstadt 982531:31036
7.Holstein Kiel2538:38034
8.FC Erzgebirge Aue2534:34034
9.Hannover 962534:37-332
10.SSV Jahn Regensburg2536:42-632
11.FC Sankt Pauli2533:32130
12.VfL Osnabrück2532:35-329
13.SV Sandhausen2530:33-329
14.1. FC Nürnberg2534:45-1129
15.VfL Bochum2540:45-528
16.SV Wehen Wiesbaden2531:43-1225
17.Karlsruher SC2533:46-1324
18.SG Dynamo Dresden2525:41-16

24

2. Bundesliga: Die Begegnungen am 26. Spieltag

Das Topspiel am ersten Spieltag nach der Coronapause steigt wohl am Sonntag um 13.30 Uhr. Dann empfängt der drittplatzierte Hamburger SV Greuther Fürth, das aktuell Platz fünf belegt. Der Tabellenführer aus Bielefeld trifft zeitgleich auf den VfL Osnabrück.

Den Auftakt für den Restart der 2. Bundesliga geben am Samstag gleich acht Teams: Der VfL Bochum empfängt Heidenheim, Sandhausen muss in Aue ran, Karlsruhe trifft zuhause auf Darmstadt und Regensburg empfängt Kiel.

DatumHeimGast
16.05. 13:00 UhrVfL BochumHeidenheim
16.05. 13:00 UhrFC Erzgebirge AueSandhausen
16.05. 13:00 UhrKarlsruher SCSV Darmstadt 98
16.05. 13:00 UhrJahn RegensburgHolstein Kiel
17.05. 13:30 UhrFC Sankt Pauli1. FC Nürnberg
17.05. 13:30 UhrSpVgg Greuther FürthHamburger SV
17.05. 13:30 UhrSV WehenVfB Stuttgart
17.05. 13:30 UhrArminia BielefeldVfL Osnabrück
17.05. 13:30 Uhr (verlegt)Hannover 96SG Dynamo Dresden

2. Bundesliga: Wo kann ich die Spielzusammenfassungen sehen?

Alle Spiele der 2. Liga könnt ihr weiterhin bei Sky live und exklusiv in voller Länge verfolgen. Falls Ihr die Spiele unterwegs sehen wollt, könnt ihr die "Sky Go"-App oder Sky Ticket nutzen.

Die ARD zeigt die Highlights der frühen Partien am Samstag, dem 16.5.2020, ab 18.00 Uhr in der Sportschau. DAZN stellt derweil die Highlights jedes Spiels der Bundesliga und 2. Liga schon 40 Minuten nach Spielende bereit.

Neben zahlreichen Bundesligaspielen zeigt der Streamingdienst auch die Ligue 1, Primera Division, Serie A, Europa League und Teile der Champions League. Nach dem kostenlosen Probemonat bei DAZN kostet ein Monatsabo 11,99 Euro, das Jahresabo ist für 119,99 Euro zu haben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung