Fussball

Paulis Sobiech mit Muskelfaserriss

SID
Lasse Sobiech ist beim FC St. Pauli normalerweise gesetzt

Innenverteidiger Lasse Sobiech fällt bei FC St. Pauli vorerst aus. Der 25-Jährige erlitt in der Partie am vergangenen Samstag gegen Eintracht Braunschweig (0:2) einen Muskelfaserriss im Beckenbereich.

Damit müssen die Kiezkicker auch in der ersten Runde des DFB-Pokals am Freitag bei Regionalligist VfB Lübeck (20.45 Uhr im LIVETICKER) auf den Abwehrchef verzichten.

Der FC St. Pauli in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung