-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Kapitän Polak vor Rückkehr

SID
Jan Polak steht kurz vor einer Rückkehr
© getty

Der 1. FC Nürnberg kann wohl in Kürze wieder auf seinen Kapitän Jan Polak zurückgreifen. Der 33-Jährige, der sich beim Ligastart gegen Erzgebirge Aue am 2. August zwei Rippenknochen gebrochen hatte, ist am Montag wieder ins Lauftraining eingestiegen.

Ob Polak dem Club bereits beim nächsten Ligaspiel am Samstag (13.00 Uhr/Sky) gegen den FSV Frankfurt zur Verfügung stehen wird, ist aber noch offen. Nürnberg sehnt das Comeback des Routiniers nach der heftigen Derby-Pleite gegen die SpVgg Greuther Fürth (1:5) und dem Aus im DFB-Pokal bei Drittligist MSV Duisburg (0:1) geradezu herbei.

Jan Polak im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung