Cookie-Einstellungen
Fussball

Ramenskoje heißt wohl der Gegner

SID
Fußball, UI-Cup, Stuttgart, Roberto Hilbert
© Getty

Stuttgart - Der VfB Stuttgart muss in der dritten Runde des UI-Cups wahrscheinlich nach Osteuropa reisen.

Der russische Vertreter Saturn Ramenskoje hat im Hinspiel der zweiten Runde gegen Etzella Ettelbrück mit 7:0 (4:0) gewonnen und dürfte sich von den Luxemburgern das Weiterkommen im Rückspiel am 13. Juli kaum noch nehmen lassen.

Der VfB muss dann am 19. oder 20. Juli zunächst auswärts antreten, sein Heimspiel trägt der Bundesliga-Sechste voraussichtlich am 27. Juli aus. Der Gewinner der dritten UI-Cup-Runde spielt dann in der Qualifikation zum UEFA-Pokal.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung