Cookie-Einstellungen
Fussball

Benzema wechselt zu Real Madrid

Von SPOX
Für 35 Millionen Euro nach Madrid. Karim Benzema wechselt in die spanische Hauptstadt
© Getty

12.48 Uhr: Das wäre ein Hammer! Frisch von der Agentur kommt gerade: Christoph Metzelder wechselt nach Informationen der spanischen Sporttageszeitung "Marca" von Real Madrid zu Besiktas Istanbul. Der 28-jährige Innenverteidiger soll beim Klub von Fabian Ernst einen Dreijahresvertrag unterzeichnet haben. Der Online-Auftritt der "Marca" hat noch nicht davon berichtet - die Printausgabe der Tagezeitung liegt uns leider nicht vor. Wir halten euch auf dem Laufenden.

12.36 Uhr: City wartet auf Samuel Eto'o: Geduldig präsentiert sich ManCity-Coach in der englischen Tageszeitung "The Independent". "Wir haben ein Angebot abgegeben, aber es scheint eine Sachlage zwischen dem Spieler und seinem Klub zu geben, an der wir uns nicht beteiligen können", so Hughes: "Wir lehnen uns jetzt zurück und schauen, wie es sich entwickelt." Tee wird er wohl auch noch trinken.

12.20 Uhr: Die TSG hat anscheinend schon einen Ba-Ersatz gefunden: Hoffenheim ist an Bryan Ruiz vom belgischen Klub KAA Gent dran. Das berichtet zumindest das belgische Sportportal "sport.be". Der 23-jährige Costa Ricaner traf in der vergangenen Saison zwölfmal das Tor für Gent.

12.05 Uhr: Sheva wieder nach Kiew? Milan will ihn nicht, Chelsea auch nicht - wie schön, dass es noch Dynamo Kiew gibt. Wie "Sky Sports" berichtet, will der ehemalige Klub von Andrei Schewtschenko seinen Stürmer wieder zurückholen. So wird Dynamos Präsident mit den Worten zitiert: "Wir sind an Schewtschenko interessiert. Ein Angebot wurde auch schon abgegeben. Jetzt warten wir auf eine Antwort", so Igor Surkis. Der 32-jährige Angreifer ist im Moment noch beim FC Chelsea unter Vertrag.

11.48 Uhr: update Und Lyon wurde schwach: Nach Informationen der "Marca" soll Olympique Lyon Reals Angebot von 35 Millionen Euro für Karim Benzema akzeptiert haben (11.22 Uhr). Demnach gibt Real Madrid den Transfer in den nächsten Stunden bekannt. Kaka, Ronaldo, Albiol und jetzt Benzema: Die Galaktischen 2009 nehmen Gestalt an.

11.30 Uhr: Ganz kurz: Der 1. FC Kaiserslautern hat Mittelfeldspieler Sidney Sam für eine weitere Saison vom Hamburger SV ausgeliehen.

11.22 Uhr: Madrid legt drei drauf: Wie die "Marca" berichtet, erhöht Real Madrid das Angebot für Stürmer Karim Benzema von 32 Millionen auf 35 Millionen Euro. Nach der Verpflichtung von Kaka und Ronaldo scheinen die Madrilenen noch genug Geld für den französischen Nationalspieler zu haben. Ob Olympique Lyon da schwach wird?

10.58 Uhr: Damit es auch der letzte Klub in Italien mitkriegt: Jerome Boateng will den Hamburger SV nicht verlassen. "Ich bleibe zu 100 Prozent", sagte Boateng in der "Bild". Nach seiner starken U-21-EM steht der 20-jährige Verteidiger bei einigen großen Klubs auf der Liste. Darunter auch Inter Mailand.

10.41 Uhr: Doch noch nicht alles klar mit Arnautovic: Auch wenn schon einige User den Transfer von Marko Arnautovic zu Inter Mailand verkündet hatten, scheint der Wechsel doch noch nicht fix zu sein. Problem ist das liebe Geld: So will Arnautovics Klub Twente Enschede doch mehr mit dem 20-jährigen Österreicher verdienen, als vorher mit den Italienern vereinbart war. Eine Frechheit ist das.

10.28 Uhr: Und Wolfsburg will Fabian Johnson - aber nicht um jeden Preis. Der U-21-Europameister von 1860 München steht schon länger auf der Liste der Wölfe. In der "Wolfsburger Allgemeinen Zeitung" gibt Armin Veh nun zu Protokoll, was der VfL für den 21-Jährigen zahlen will: "Wir haben in München ein Angebot von knapp unter einer Million Euro abgegeben. Das ist fair. Wir ändern es nicht mehr. Wenn die Löwen das nicht wollen, klappt es nicht." Beinhart der Veh.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung