Cookie-Einstellungen
Fussball

Deutschland vs. England: Nations League - Darum läuft die DFB-Elf heute mit den EM-Trikots der Frauen auf

Von Julius Ostendorf
JAMAL MUSIALA: Für Sane eingewechselt (58.), blieb aber ähnlich blass. Immerhin mit deutlich weniger Ballverlusten und sicheren Aktionen. Note: 4.

Im Spiel gegen England werden die Herren der deutschen Nationalmannschaft heute das Trikot der Damenabteilung tragen. Warum das so ist, erklären wir Euch in diesem Artikel.

Auf die deutsche Männer-Nationalmannschaft wartet heute gleich aus zweierlei Gründen eine besondere Partie. Zum einen sind Joshua Kimmich und Co. gegen die Auswahl Englands und damit gegen einen jahrzehntelangen Rivalen gefordert. Zum anderen wird man sich nicht in der gewohnten Optik präsentieren, sondern im EM-Trikot der Frauen-Nationalmannschaft. Doch was ist eigentlich der Grund dafür?

Deutschland vs. England: Nations League - Darum läuft die DFB-Elf heute mit den EM-Trikots der Frauen auf

Die Aktion soll Bewusstsein und Aufmerksamkeit für die anstehende Europameisterschaft der Frauen schaffen. Diese wird vom 6. bis zum 31. Juli in England ausgetragen.

"Das ist wirklich eine coole Sache. Ich bin gespannt, ob den Männern die Trikots besser stehen als uns", sagte Nationalspielerin Sara Doorsoun von Eintracht Frankfurt im Vorfeld des heutigen Spiels. Auch für Stammtorhüterin Merle Frohms ist die Kampagne "auf jeden Fall ein schönes Zeichen".

Falls Ihr Euch nun die Frage stellt, wie es dazu kommt, so hilft ein Blick in die Vergangenheit. Am 15. Juni des vergangenen Jahres traf das deutsche Frauenteam auf Chile. Dabei trug der gesamte Kader das Trikot der Männer. Warum? Nur wenige Tage zuvor hatte die EM 2020 oder besser gesagt 2021 begonnen. Die Mannschaft von Trainer Hansi Flick revanchiert sich nun also knapp ein Jahr später ihrerseits.

"Das ist ein kleiner Gruß von unserem Männerteam an uns alle, dass wir uns gegenseitig unterstützen und dass es ein Fußball ist", sagte Annette Seit, die Sprecherin des DFB-Frauenteams. In der Gruppenphase des Turniers werden Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg und ihr Team auf Dänemark, Spanien und Finnland treffen.

Deutschland vs. England: Nations League - Voraussichtliche Aufstellungen

  • Deutschland: Neuer - Kehrer, Süle, Rüdiger, Raum - Kimmich, Gündogan - Gnabry, T. Müller, Havertz - Werner
  • England: Pickford - Stones, Coady, H. Maguire - Trippier, Bellingham, Rice, Saka - Sterling, H. Kane, Grealish

Deutschland vs. England: Nations League - Der Liveticker bei SPOX

Ihr wollt das Nations-League-Spiel zwischen Deutschland und England live verfolgen? Dann schaut doch einfach mal bei unserem hauseigenen Liveticker vorbei. Hier versorgen wir Euch im Minutentakt mit allen relevanten Informationen zum Spielgeschehen in der Allianz Arena.

Hier geht's direkt zum Liveticker zwischen Deutschland und England

Deutschland vs. England: Nations League - Der kommende Spielplan der Männer

Noch genau fünf Spiele, alle als Teil der Nations-League-Gruppenphase, hat die deutsche Herren-Nationalmannschaft noch vor der Brust. Dann steigt bereits die erste Partie der WM in Katar. Am 23. November ist es soweit, wenn man Japan gegenüberstehen wird.

DatumBegegnung
7. JuniDeutschland vs. England
11. JuniUngarn vs. Deutschland
14. JuniDeutschland vs. Italien
23. SeptemberDeutschland vs. Ungarn
26. SeptemberEngland vs. Ungarn
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung