Cookie-Einstellungen
Fussball

Bayern-Kandidat Frenkie de Jong will "noch viele Jahre" in Barcelona bleiben

Von Gabriel Wonn
De Jong sieht seine langfristige Zukunft in Barcelona.

Mittelfeldspieler Frenkie de Jong hat betont, seine Zukunft langfristig beim FC Barcelona zu sehen. Gegenüber The Observer stellte der Niederländer klar, noch mehrere Jahre bei den Katalanen bleiben zu wollen.

"Ich fühle mich sehr wohl in Barcelona. Ich wollte schon in jungen Jahren hier spielen, da wurde ein Traum wahr", sagte De Jong, wenngleich es einen Wermutstropfen gebe: "Natürlich hätte ich gerne mehr Titel gewonnen in meinen ersten beiden Jahren. Da habe ich mehr erwartet, um es mal so auszudrücken."

Dennoch seien mangelnde große Erfolge kein Grund für den 24-Jährigen, sich nach Alternativen umzusehen, so der Niederländer: "Abgesehen davon bin ich sehr glücklich hier und werde das hoffentlich noch viele Jahre lang sein."

De Jong war 2019 für rund 75 Millionen Euro Ablöse von Ajax Amsterdam nach Katalonien gewechselt. Seitdem gibt es immer wieder Gerüchte um einen Transfer, auch der FC Bayern wurde mehrfach mit dem jungen Mittelfeldspieler in Verbindung gebracht.

Laut der spanischen Marca soll der deutsche Rekordmeister auch in diesem Winter bereits mit den Beratern des Niederländers in Kontakt getreten sein. De Jongs Vater hatte den Spekulationen aber bereits im Dezember einen Riegel vorgeschoben.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung