Fussball

Sergio Ramos macht Virgil van Dijk Hoffnung auf den Ballon d'Or

Von SPOX
Sergio Ramos hat sich über Virgil van Dijk geäußert.

Sergio Ramos von Real Madrid hat erklärt, dass es mittlerweile bei der Vergabe des Ballon d'Or für den weltbesten Spieler mehr ernstzunehmende Kandidaten gebe als nur Cristiano Ronaldo und Lionel Messi - und dabei Virgil van Dijk vom FC Liverpool genannt.

"Wenn van Dijk gewinnt, hätte er sich das verdient", sagte der Abwehrspieler bei der Vorstellung seiner Doku-Serie der Marca.

Bereits im vergangenen Jahr war Ramos-Mitspieler Luka Modric mit dem Preis geehrt worden, nachdem zuvor jahrelang Messi und Ronaldo die Auszeichnung abgeräumt hatten. "Ein toller Abwehrspieler", lobte Ramos nun van Dijk, der mit Liverpool im Sommer den Titel in der Champions League geholt hatte.

Sergio Ramos: "Der Weg für andere ist bereitet"

"Als Abwehrspieler ist es schwerer", wusste auch Ramos, dass in der Öffentlichkeit vor allem die Offensivstars im Fokus stehen. Mit van Dijk könne sich allerdings in der Wahrnehmung etwas verändern. "Es sieht so aus, als ob es jetzt nicht mehr nur um Messi und Cristiano geht. Es sieht so aus, als ob jetzt auch der Weg für andere bereitet ist", sagte Ramos.

Gleichzeitig machte der Real-Star klar, dass es immer auch eine Geschmackssache sei, welchen Spieler man auszeichne. "Das ist ein individueller Preis. Man weiß nicht wirklich, was genau gewürdigt wird", sagte er mit Blick auf den Ballon d'Or.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung