Fussball

Barca-Interesse an Coutinho?

Von SPOX
Philippe Coutinho

Spanischen Medienberichten zufolge machen die Verantwortlichen des FC Barcelona ernst bei Liverpools Philippe Coutinho. Die Katalanen reisten mit einem neuen Angebot nach London, nachdem ein 83-Millionen-Euro-Angebot von Jürgen Klopp und dem FC Liverpool abgelehnt worden war.

Laut der spanischen Zeitung Sport sollen die Katalanen bereit sein, für den Brasilianer 100 Millionen Euro an den Premier-League-Klub zu überweisen. Reds-Coach Klopp zuletzt, dass der 25-Jährige allerdings unverkäuflich sei. "Jeder weiß, dass Phil Coutinho ein Schlüsselspieler für uns ist. Ich weiß, dass er sich mehr als wohl fühlt in Liverpool", so Klopp nach einem Testspielsieg über Leicester.

Neben Nelson Semedo und Gerard Deulofeu kann der FC Barcelona noch keine weiteren Neuverpflichtungen in diesem Sommer vorweisen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung