Fussball

Medien: Barca an PSG-Keeper dran

Von SPOX
Alphonse Areola war in der vergangenen Saison an Villarreal ausgeliehen

Der FC Barcelona hat womöglich einen neuen Torwart gefunden: Die Katalanen sollen Alphonse Areola von Paris St. Germain ins Visier genommen haben.

Das berichtet die Sport. Demnach sei Areola eine der intern diskutierten Optionen, sollte Claudio Bravo tatsächlich zu Manchester City wechseln. Neben Areola werden auch Diego Alves (Valencia) und Pepe Reina (Napoli) gehandelt.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Areola spielt seit 2010 für PSG, sein Vertrag in Frankreich läuft noch bis 2019. Paris hatte den 23-Jährigen, der hinter Kevin Trapp die Nummer 2 wäre, in der vergangenen Saison bereits an Villarreal ausgeliehen.

Alphonse Areola im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung